Deutschlands größte Spendenplattform

GloW: Globales Lernen - Wandel gestalten

Ein Projekt von GloW Karlsruhe e.V.
in Karlsruhe, Deutschland

GloW ist ein außerschulischer Lernort für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bzw. Globales Lernen in Karlsruhe. Angebote sind Workshoppakete, die sich an junge Menschen richten und Veranstaltungen für die breite Öffentlichkeit.

Nina Witbooi
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit Anfang 2021 ist GloW Karlsruhe e.V. mit dem Projekt GloW (Globales Lernen – Wandel Gestalten) in Karlsruhe als außerschulischer Lernort für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bzw. Globales Lernen aktiv. Unser Bildungsangebot richtet sich vor allem an Schüler:innen weiterführender Schulen, aber auch an Kinder- und Jugendgruppen, Student:innen, FSJ-ler:innen/FÖJ-ler:innen und interessierte Bürger:innen. Es umfasst ein spezielles Angebot von Workshoppaketen, von Bildungsständen bei Aktionstagen oder Messen sowie öffentliche Veranstaltungen.
Unser Ziel ist es, bei jungen Menschen (Handlungs-)Kompetenzen für eine zukunftsfähige Gestaltung der (Um-)welt zu stärken und vor dem Hintergrund der notwendigen gesellschaftlichen Transformation zu „empowern“.  GloW möchte für globale Abhängigkeiten und Realitäten sensibilisieren und die Teilnehmenden zu einer kritischen Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Meinungen, Perspektiven und ihrer eigenen Lebensgestaltung motivieren. GloW möchte durch das Entwerfen und Diskutieren von Handlungsmöglichkeiten vermitteln die wahrgenommene Selbstwirksamkeit der Teilnehmenden stärken.
Um diese Ziele zu erreichen, arbeiten wir mit dem Konzept einer mehrphasigen Workshopreihe. Diese beinhaltet eine Vor- und Nachbereitung, einen Themen- und Aktivworkshop und eine abschließende Gruppenaktion. So können die Teilnehmenden die Themen umfangreich vertiefen und Gestaltungsmöglichkeiten erproben. Die Workshopkonzepte sind interaktiv, interdisziplinär und können aktiv mitgestaltet werden. Mehr dazu finden Sie unter glow-karlsruhe.org. 
2021 konnten wir durch Ihre Unterstützung schon insgesamt 35 Workshops durchführen, einen Podcast produzieren, mit einem Bildungsstand bei 3 öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen, uns umfangreich mit anderen vernetzen und im Oktober sogar einen eigenen großen Aktionstag zum Thema Klima und Ernährung planen und durchführen - und das obwohl uns Corona einiges erschwert hat. 
Das kommende Jahr steht unter dem Motto "Gemeinsam für die Zukunft". Unser Team an Engagierten ist stetig am Wachsen, neue Schulanfragen kommen auf uns zu und einige spannende Veranstaltungsideen existieren bereits. Wir finden, das sind die besten Voraussetzungen für ein tolles neues Projektjahr. Seien Sie dabei!
Unser Workshopangebot umfasst weiterhin die Themen Elektronik, Klima und Ernährung, Ökologischer Fußabdruck und Nachhaltiger Konsum. Anfang 2022 soll ein neues Paket zu Klimagerechtigkeit entwickelt werden. Zudem wollen wir mehr junge Menschen außerhalb des schulischen Kontextes ansprechen. Aktionen bzw. Veranstaltungen sind im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus, der Fairen Wochen, dem Parking Day, uvm. geplant.
Besonders Anfang 2022 haben wir noch eine große finanzielle Lücke. Unsere derzeitigen Förderer fördern uns wahrscheinlich erst wieder ab April. Bis uns dann wirklich Gelder zur Verfügung stehen, wird es Sommer sein. Solange können und wollen wir nicht warten. Daher benötigen wir Ihre Spende, um aktiv bleiben zu können - sei es für die Projektstelle, sei es für Referent:innenhonorare oder Materialien. 

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

GloW ist ein außerschulischer Lernort für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bzw. Globales Lernen in Karlsruhe. Angebote sind Workshoppakete, die sich an junge Menschen richten und Veranstaltungen für die breite Öffentlichkeit.

Über das Projekt

Nina Witbooi Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)