Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Zwei Boote für den Rudernachwuchs

Erlangen, Deutschland

Zwei Boote für den Rudernachwuchs

Erlangen, Deutschland

Damit unsere Kinder und Jugendlichen ihre Freude am Rudersport behalten und ihnen für Wettkämpfe konkurrenzfähige Boote zur Verfügung stehen, möchte der Ruderverein zwei neue altersgerechte Einer für sie anschaffen.

Lore Baehr von Ruderverein Erlangen e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Für die Jüngsten im RVE geht es vor allem darum, dass sie Freude am Rudern haben und eine gute Technik lernen. Für beides ist es wichtig, gutes und altersgerechtes Bootsmaterial zur Verfügung zu haben. Die Ausbildung findet zwar teilweise in größeren Booten (z.B. im Vierer) statt, aber das Rudern im Einer spielt eine elementare Rolle. Vor allem für die Schulung des Gleichgewichtes und das Einüben einer sauberen Wasserarbeit ist das Trainieren im Kleinboot immens wichtig. 

Der Ruderverein besitzt ein halbes Dutzend Einer für Kinder, zu wenig für unsere große Nachwuchsgruppe. Und für die Ambitionierten unter ihnen, die an Wettkämpfen teilnehmen möchten, sind die meisten davon nicht mehr geeignet. So hat der älteste Einer schon mehr als 40 Jahre auf dem Buckel und ist damit längst im Rentenalter…

Darum soll es in der nächsten Saison zwei neue Boote für die Ruderkids geben – in leichter Kunststoffbauweise, die auf deren Körpergröße und Gewicht abgestimmt sind. Eines ist für ein Ruderergewicht ab 40 kg konzipiert, das andere ab 55 kg – so können sich Kinder und Jugendliche verschiedener Altersgruppen über die Neuanschaffungen freuen.

Die beiden Boote schlagen mit insgesamt 4872 € zu Buche – die RVE-Jugend und ihre Ausbilder freuen sich über Spenden dafür.

Zuletzt aktualisiert am 02. November 2020