Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hotelunterbringung für Obdachlose. Spende für eine warme Nacht!

Hamburg, Deutschland

Spende für die Hotel-Unterbringung für Obdachlose jeder Tag zählt. #Openthehotelsforthehomeless

Thorsten B. von Bergedorfer Engel e.V | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Corona-Krise ist für Obdachlose besonders gefährlich, sie haben Vorerkrankungen und gehören dadurch einer Risikogruppe an, sie haben keine Rückzugsmöglichkeiten und so gut wie keine  Möglichkeiten, Hygieneregeln einzuhalten. Deswegen brauchen sie besonderen Schutz. Wir, die Bergedorfer Engel e.V. Obdachlosenhilfe, sind der Meinung, dass eine Hotel-Unterbringung von Hamburgs obdachlosen Bürger*innen zwingend notwendig ist! Aus diesem Grund haben wir uns zu diesem besonderen Spendenaufruf entschlossen. Eine Hotelnacht für eine Person kostet 30 Euro, unser Ziel ist es, 300 Nächte durch Spenden finanzieren zu können.

Stand: 11.12.2020 
Hallo Ihr Lieben erstmal ganz großen Dank für die vielen Spenden unser Ziel von 300 Nächten haben wir erreicht aktuell sind wir bei 471 Nächten und 4 Gästen die untergebracht sind in einen netten Hotel in Hamburg-Bergedorf.

UNSER NÄCHSTES ZIEL SIND 600 WARME NÄCHTE IM HOTEL!!!

Stand: 19.12.2020 (Lockdown)
Hallo Ihr Lieben wir sind bei aktuell 616 Nächten die gespendet wurden und 5 Gästen in My-Bed in Bergedorf, wir sammeln weiter damit die nächsten Gäste es auch zu Weihnachten schön haben.

Stand: 16.01.2021 (Lockdown - 1 Grad in Hamburg)
8 obdachlose Menschen sind in den letzten Wochen auf Hamburgs Straßen erfroren. 
9 obdachlose Menschen konnten wir bisher durch Eure Spenden im Hotel in Sicherheit bringen. 
Danke. Für jeden gespendeten Euro wir sammeln weiter.

Stand: 30.01.2021
13 Menschen sind seit Dezember auf Hamburgs Straßen verstorben.
Wir sammeln weiter!

Stand: 04.02.2021
Seit Mitte November bringen wir mit Euren Spendengeldern obdachlose Menschen im My-Bed Hostel an der Dove Elbe unter. Gestern ist Gast Nr 10 eingezogen, betreut wird er von der Sozialen Beratungsstelle Bergedorf. Sein bisheriges Zuhause war ein Zelt an einem kleinen Flusslauf, verborgen im Dornengestrüpp, mit Ratten als Nachbarn. Niemand sollte so leben müssen!



Bitte teilt unser Projekt mit Euren Freunden.


 

Zuletzt aktualisiert am 08. April 2021

Dieses Projekt wird auch unterstützt über