Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Dachsanierung Pfarrkirche St. Anna St. Wendel

Sankt Wendel, Deutschland

Dachsanierung Pfarrkirche St. Anna St. Wendel

Sankt Wendel, Deutschland

Im Zuge der Dachsanierung war es für den Neuanstrich notwendig, an der Nordseite der Kirche (Richtung St. Martinsweg) Putz- und Dämmarbeiten in der Höhe von 4.500,00 €uro vorzunehmen. Hierbei sind wir auf Spenden angewiesen. Bitte helfen Sie uns!

Klaus Leist von Kath. Kirchengemeinde St. Anna St. Wendel | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Nachdem die Kirche durch die Zerstörung im 2. Weltkrieg wieder aufgebaut werden musste, waren natürlich die notwendigen Materialien nicht in dem Umfang vorhanden, wie sie in heutiger Zeit vorhanden sind. 
So wurden für die Unterkonstruktion des Daches der Kirche St. Anna Hölzer verwendet, die in ihrer Auslegung auf Dauer viel zu schwach waren. Durch die Schneelast und Stürme in den letzten Jahrzehnten wurde das Dach zunehmend unter "Druck" gesetzt, sodass einige Hölzer brachen und Schäden entstanden. So war es notwendig die komplette Unterkonstruktion des Daches zu ersetzen und mit dem Eindecken neuer Ziegeln die Sicherheit der Kirche wieder herzustellen. Ebenso war ein Neuanstrich notwendig, da wir den Unterputz erneuern mussten. Deswegen mussten wir an der Nordseite der Kirche (Richtung St. Martinsweg) Putz- und Dämmarbeiten ausführen. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 4.500,00 €uro. Bei der Größe der Kirche entstehen natürlich erheblich Kosten, um die notwendigen Arbeiten ausführen zu lassen. 
Da die Kirchengemeinde einen großen Teil selbst finanzieren muss, sind wir auf Spenden angewiesen. Aus diesem Grund haben wir diesen Spendenaufruf bei der Kreissparkasse St. Wendel gestartet.
Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über