Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Gemeinschaftshaus für das Kinderheim Maua Villa in Kenia

Kivingoni, Kenia

Gemeinschaftshaus für das Kinderheim Maua Villa in Kenia

Kivingoni, Kenia

Alle an Pamoja Africa e. V. beteiligten Personen arbeiten ehrenamtlich. Somit kommt deine Spende zu 100% da an wo sie gebraucht wird: im Kinderheim Maua Villa.

Anja K. von Pamoja Africa e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir – der 2014 gegründete gemeinnützige Verein Pamoja Africa e. V. – unterstützen das Kinderheim Maua Villa ua. im Aufbau der Infrastruktur, um somit den hilfsbedürftigen Kindern des Gebietes Kivingoni ein liebevolles Leben und eine hoffnungsvolle Perspektive für die Zukunft zu geben.

In den vergangenen sechs Jahren haben wir viel erreicht. Dank unserer Unterstützer konnten wir einen solarbetriebenen Brunnen finanzieren, fünf Häuser bauen, einen Permakultur-Garten anlegen und seit letztem Jahr haben wir sogar Solarstrom.

Unser Ziel ist, dass sich das Kinderheim auf langfristige Sicht selbst finanzieren und weiterentwickeln kann. Um dies zu ermöglichen, helfen wir beim Aufbau der Infrastruktur und schulen die Mitarbeiter dahingehend, dass sie im nächsten Schritt auf eigenen Beinen, unabhängig von Hilfszahlungen, das Kinderheim nachhaltig managen können.

Die Maua-Villa-Family besteht mittlerweile aus 16 Kindern und fünf Erwachsenen die permanent in Maua Villa leben. Die 2015 erbaute Küche mit dem angrenzenden ca. 17 m² Gemeinschaftsraum ist zwischenzeitlich ganz schön kuschelig geworden. Daher sind wir aktuell in der Planung für ein Gemeinschaftshaus, welches genügend Platz, für die auf langfristige Sicht geplanten 30 Kinder, bieten soll. In dem Haus sollen die Kinder genug Platz haben, um ihre Schulaufgaben zu machen, gemeinsam mit unserem Team zu essen aber auch Raum für Aktivitäten wie Tanzen, Theater, Workshops für die Community etc bieten. Wir sind sehr dankbar über die ehrenamtliche Unterstützung von Bea und Alan, das Architekten-Paar, welche bereits das 2019 gebaute Mädchenhausen für uns geplant haben.
Die Gesamtkosten schätzen wir derzeit auf ca. 16.000 Euro, wovon wir schon 1.800€ gesammelt haben. Sobald die zweite Design-Phase abgeschlossen ist,  voraussichtlich Februar 2021, können wir genauere Angaben bzgl. des finalen Budgets machen. Sofern wir die benötigten Gelder gesammelt haben und die Corona-Regulierungen es zulassen, soll der Bau im zweiten Quartal 2021 starten.


UNSERE VISION
"Gemeinsam wollen wir in Maua Villa sowie für immer mehr Menschen in Kenia selbstbestimmte Lebens- und Lernräume schaffen. Geprägt von partnerschaftlicher Zusammenarbeit und Wissensaustausch zwischen allen Beteiligten ist Pamoja Africa der Spross für eine langfristige soziale und ökologische Entwicklung."

Zuletzt aktualisiert am 08. Januar 2021