Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Außengehege für unsere Katzen

Rheda-Wiedenbrück, Deutschland

Außengehege für unsere Katzen

Rheda-Wiedenbrück, Deutschland

Wir wollen ein Außengehege für unsere Katzen bauen, um ihnen mit gesichertem Freigang noch mehr Lebensqualität auf unserem Hof zu bieten und individueller auf ihre Bedürfnisse einzugehen – und brauchen dabei Ihre Unterstützung!

I. Schweikardt von Pferdeschutzhof "Four Seasons" e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Für den Bau eines Außengeheges für unsere Katzen und Kater (natürlich auch für die Pensionstiere) sind wir auf UnterstützerInnen angewiesen, die uns finanziell unter die Arme greifen – und uns dabei helfen, die Geräte- und Materialbeschaffung für den geplanten Bau zu finanzieren.

Vor allem den Tieren, die längere Zeit bei uns sind, sollen hier die Möglichkeit bekommen, nach Lust und Laune rausgehen und das Leben genießen zu können. 

Zum Teil werden Katzen bei uns abgegeben, die aus einer Freigang-Haltung stammen. Bei uns müssen sie zum Teil leider bis zur Vermittlung in geschlossenen Räumen leben. Wir wollen diesen Tieren, die nie etwas für ihre Abgabe können, noch mehr Lebensqualität schenken und so ein bunt gestaltetes, gesichertes Außengehege bauen. Auch die Langzeit-Insassen, die Wilden und die Ängstlichen sollen mit einem Freigehege die Chance bekommen, sich noch schneller Wohl zu fühlen – denn sie haben hier mehr Platz, mehr Versteck- und Abenteuer-Möglichkeiten. 

Als Verein, der sich ausschließlich über Spenden trägt, sind wir Tierfreunde angewiesen, die uns bei diesem tollen Projekt unterstützen!

Also: Der Plan steht. Alles was fehlt ist Ihre Unterstützung – auf die wir uns sehr freuen :) Jeder Euro zählt – und kommt zu 100% unseren Tieren zugute! 

Sobald es die Situation wieder zulässt freuen wir uns natürlich auch über Besuch der Unterstützer, die sich das fertige Werk und die Tiere mal ansehen und kennenlernen wollen :) 

Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2020