Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

BAGAGE e.V. retten!

Freiburg, Deutschland

1 / 7

BAGAGE e.V. retten!

Freiburg, Deutschland

Ihre Spende hilft, die Pädagogische Ideenwerkstatt BAGAGE, ein Kleinod für innovative und qualitativ hochwertige Fortbildung in Freiburg zu erhalten.

Deine BAGAGE von BAGAGE - PÄDAGOGISCHE IDEENWERKSTATT e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Bildung braucht BAGAGE : Hilf mit

Seit 1992 bietet der gemeinnützige Verein Pädagogische Ideenwerkstatt BAGAGE e.V. in Freiburg ein breitgefächertes Fortbildungsprogramm für Mitarbeitende aus Kitas, Schulen und therapeutischen Einrichtungen an. Bei den praxisorientierten Seminaren wird eine neue Kultur des Lernens angeregt, die auf innovative Weise das Vereinsziel verfolgt: Die Förderung einer Pädagogik, die das Kind als „Akteur seiner eigenen Entwicklung“ ernst nimmt, es ermutigt, sich das Leben mit all seinen Facetten zuzutrauen und aktiv am gesellschaftlichen Leben beteiligt. BAGAGE e.V. bietet in Freiburg einen viel besuchten Lernort, an dem mit Kopf, Herz und Hand gelernt, ausprobiert & weiterentwickelt werden kann. Die Arbeit von BAGAGE unterstützt den gesellschaftlichen Anspruch von Kindern auf Partizipation, kulturelle Identität und Vielfalt. 

Auch ihre Mitmachaktionen und Bauaktivitäten vor Ort haben die Spiellandschaft verändert und eine Vielzahl sinnlicher Spuren hinterlassen.

Der Sinnhaftigkeit und Qualität der Arbeit steht bei BAGAGE vor jeglicher Gewinnmaximierung.

Durch Corona musste BAGAGE seine Räume für Fortbildung vorübergehend schließen bei weiterlaufenden Kosten für Miete und Gehälter. Zudem dürfen die Seminarräume nur mit halber Auslastung belegt werden, was Einnahmen um die Hälfte reduziert. Die Abwicklung von Absagen, Verlegungen, Umorganisation der Seminare, kurz die Teilnehmerbetreuung in gewohnter Qualität kostet viel Zeit, ohne dass Einnahmen erwirtschaftet werden konnten. Das hat nun alle Reserven schmelzen lassen. 

Eine zweite Corona Welle -wie sie gerade spürbar wird- wird in dieser Form schwer zu verkraften sein.

Der Vorstand von BAGAGE hat nun einen gangbaren Weg gefunden, BAGAGE mit fast allen Mitarbeitenden langfristig vor einer Insolvenz zu bewahren. Durch eine räumliche Verkleinerung, eine vorübergehende Reduktion des Fortbildungsangebots über die Wintermonate, den Ausbau eines Außengeländes „Naturraum“ zu einem luftigen und gut nutzbaren Alternativraum ab dem Frühjahr, ist BAGAGE in der Lage, die Corona-Situation zu überbrücken. Um mit geringen Unkosten und planbaren Einnahmen den Winter zu überstehen, und das neue Konzept in gewohnter Qualität umzusetzen, werden zusätzliche Mittel benötigt.

Und hier sind Sie/seid ihr nun gefragt. Insgesamt € 24.300,00 sind eine Menge Geld für wenige einzelne und kommen schnell zusammenkommen, wenn sich viele Menschen beteiligen. Auch geringe Beträge von 5-20 Euro sind hocherwünscht und helfen, BAGAGE, als Kleinod für innovative und hochwertige Fortbildungsarbeit zu erhalten. 

Warum nutzen wir dafür betterplace.org? Das Spenden ist hier sicher und unkompliziert und wir können Sie/euch über Updates auf dem Laufenden halten. Natürlich bekommen Sie/bekommt ihr Anfang nächsten Jahres auch eine Spendenbescheinigung für die Steuer.

Zuletzt aktualisiert am 23. November 2020