Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Bildungsprojekt auf den Philippinen in Zeiten von Corona

Manila, Philippinen

Bildungsprojekt auf den Philippinen in Zeiten von Corona

Manila, Philippinen

McKinsey for Children wurde 1995 als unabhängige Organisation von Berater*innen, Ehemaligen und Freund*innen gegründet, um Kinder in Not zu unterstützen. Gegenwärtig unterstützen wir 12 Projekte in 9 Entwicklungsländern finanziell und beratend.

Sarah Hagemann von McKinsey for Children e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Zugang zu Bildung als Weg aus der Armut - doch wie soll dies in Zeiten von Corona gehen? Durch die Corona-Krise und den Wechsel von Präsenz- zu Onlineunterricht haben auf den Philippinen etwa Millionen Kinder den Zugang zu Bildung verloren. Es scheitert häufig schon ganz einfach daran, dass sich die Kinder die mobilen Daten nicht leisten können, die für den Unterricht notwendig sind. Hier wollen wir helfen! Hinzu kommt ein gestiegener Bedarf an Nachhilfeunterricht um sicherzustellen, dass insbesondere Kinder aus armen Familien den Anschluss nicht verlieren. Da die Lebensumstände vielfach prekär sind, müssen Mittel und Wege gefunden werden, damit Bildung für diese Kinder ein Weg aus der Armut bleibt und nicht zum zusätzlichen Hindernis wird.

Wofür wird das Geld verwendet?
Das Geld wird zu 100% für die Unterstützung dieser Bildungsprojekte und nicht für administrative Zwecke verwendet. Ob mobile Daten für die Kinder oder Nachhilfeunterricht, wir unterstützen damit die Kinder den Anschluss nicht verlieren. Darüber hinaus unterstützen wir das Projekt auch mit ehrenamtlicher Beratung um sicherzustellen, dass das eingesetzte Geld auch die größtmögliche Wirkung erzielt.

Wie passt dies zu den anderen von uns unterstützten Projekten?
Durch unsere Projekte bieten wir benachteiligten Kindern in sehr armen Regionen den Zugang zu Bildung, Nahrung und Unterkunft. Auf diese Weise tragen wir derzeit dazu bei, das Leben der Kinder nachhaltig zu verbessern. Dabei unterstützen wir die Projekte sehr langfristig, um eine nachhaltige Veränderung der Situation zu gewährleisten. Mit diesem Ansatz konnten wir bisher sehr große Erfolge erzielen. Wir haben Tausenden von Kindern ein erfolgreiches Erwachsenenleben ermöglicht und Millionen von Euro an Geldern gesammelt. Jetzt wollen wir unser nächstes Hilfsprojekt mit den Philippinen in Angriff nehmen und möchten Sie einladen, sich unserer Mission anzuschließen.
Zuletzt aktualisiert am 11. Dezember 2020