Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Gemeinsam stark für Frauen* und gegen Gewalt an Frauen*!

München, Deutschland

Gemeinsam stark für Frauen* und gegen Gewalt an Frauen*!

München, Deutschland

Hilfe auf Augenhöhe für Frauen*: In unseren Condrobs-Einrichtungen und Schutzräumen speziell für Frauen helfen professionelle Frauen-Teams dabei, Vertrauen aufzubauen, in die eigenen Stärken und zu Mitmenschen.

Beate von Condrobs e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Frauen* in unseren Einrichtungen haben häufig Gewalt erlebt. Gewalt, die Spuren hinterlässt. Oft ist sie der Ursprung von Sucht und psychischen Erkrankungen. 

Mit unseren frauenspezifischen Hilfen bieten wir den Raum, den diese Frauen* brauchen, um ihre Traumata zu verarbeiten:

  • Unsere Prima Donna Suchthilfe-Einrichtung begleitet Frauen* auf dem langsamen Wiedereinstieg ins Leben nach Traumata und Sucht.

  • Einen sicheren Platz haben aktuell 120 allein geflüchtete Frauen* und Kinder in unserer Überbrückungsunterkunft in München gefunden. Nicht wenige von ihnen sind durch die Hölle gegangen. Die Gründe für die Flucht sind meist Gewalterfahrungen, sei es durch Krieg, Vergewaltigung, Folter oder Zwangsehe. Auf der Flucht erleben sie Zwangsprostitution und Gewalt. Und in den Ankerzentren in Deutschland sind sie ohne strukturellen Schutz, auch innerhalb der eigenen Familie. In der ersten und einzigen Unterkunft für geflüchtete Frauen* in München betreut das Paritätische Kooperationsprojekt von Condrobs, der Frauenhilfe München und pro familia besonders schutzbedürftige Frauen* und ihre Kinder.

In diesem Jahr nehmen wir den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen* zum Anlass, um auf das Thema Gewalt aufmerksam zu machen und zu zeigen, wie wir betroffenen Frauen* helfen, für sich und ihre Kinder eine Perspektive in eine stabile und selbständige Zukunft zu eröffnen. 

Gemeinsam stark für Frauen*: Mit Ihrer Unterstützung können wir noch mehr für Frauen* bewirken!

Zuletzt aktualisiert am 05. November 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über