Deutschlands größte Spendenplattform

Unterstützt unser [zait wa: zaʕtar] Festival für palästinensische Kunst

Berlin, Deutschland

Zait wa: Zaatar Festival für Palästinensische Kunst und Kultur braucht eure Unterstützung! Helft uns die Photoausstellung Eyes of Gaza عيون غزة auf Reisen zu schicken!

Yara von Ibn Rushd Fund e.V.
Nachricht schreiben

Liebe Kulturfreunde, helft uns die Photoausstellung  Eyes of Gaza  عيون غزة auf Reisen zu schicken! 
Damit wir die Reisekosten decken brauchen wir eure Spende! 
 
Medienbilder aus einem der am dichtesten besiedelten Orte auf der Welt spiegeln oft die brutale Realität der Blockade wieder. Die Ausstellung Eyes of Gaza zeigt wie Jugendlichen mit und vor allem trotz dieser Blockade ihr alltägliches Leben gestalten.

Die Ausstellung Eyes of Gaza, zeigt selbstgemachte Bilder von persönlichen Momenten im Leben von Jugendlichen aus dem Gazastreifen. 
Diese Aufnahmen, als Stimmen und Augen von neun Jugendlichen, wurden auf einer Vernissage am 14. November 2020 in Gaza City zum ersten Mal ausgestellt. 
 
Durch diese Bilder entstand auch ein Jugendaustausch zwischen den jungen Photographen und Schülern aus Gütersloh. Die Aufnahmen werden nun  in Berlin voraussichtlich im Mai 2021 und später auch in  Gütersloh ausgestellt. Mit eurer Hilfe schicken wir diese Augen auf eine große Reise!

Hier in Deutschland angekommen, zeigen wir zu diesen Bildern auch die Aufnahmen aus Gaza des deutschen Theologen, Gustaf Dalman. Dessen Bilder entstanden Anfang des 20 Jahrhunderts. Unser Ziel ist es, diese Darstellungen von Gaza gegenüberzustellen - die Ansicht eines Außenstehenden, nach Palästina gekommen auf der Suche nach einem Heiligen Land,  mit den Perspektiven derer, die heute dort leben. 

Mit eurer Hilfe wandert die Augen von Gaza nach Köln, Heidelberg, Freiburg,  bis in den Süden nach München und sogar außerhalb Deutschlands! Mit deiner Spende verleihst du den Augen Gazas Flügel!  
 
Vielen Dank!