Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstütze unsere Arbeit für mehr Tierrechte in Dresden!

Dresden, Deutschland

Unterstütze unsere Arbeit für mehr Tierrechte in Dresden!

Dresden, Deutschland

Durch öffentliche sowie digitale Aufklärungsarbeit wollen wir ein Umdenken der Gesellschaft bezüglich der Massentierhaltung bewirken und Tierleid nach und nach verringern.

Florian Weiß von Anima e. V. - Verein für allumfassenden Tierschutz | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Unser Ziel ist es, ein Umdenken der Menschen, wie auch der Politik und der Gesellschaft insgesamt zu bewirken, um so das gewaltige Ausmaß alltäglichen und wenig beachteten Tierleids zu verringern und langfristig zu beenden. Dies gilt insbesondere für den Bereich der Massentierhaltung, aber unter anderem auch für Forschung, Unterhaltung und das private Umfeld. Hierbei ist es unser Anspruch, durch eine sachliche und tolerante Arbeitsweise die Akzeptanz einer tierfreundlichen Lebensweise in der Öffentlichkeit zu erhöhen und Werte nicht zu predigen sondern vorzuleben, gemäß eines Zitats Albert Schweitzers: „Mit gutem Beispiel voranzugehen, ist nicht nur der beste Weg, andere zu beeinflussen, es ist der einzige.“
Die Verwirklichung unserer Ziele ist für uns allein unmöglich. Daher kooperieren wir sowohl mit regionalen als auch überregionalen Organisationen, um ein breit aufgestelltes Netzwerk aufzubauen und so professionell verschiedene Tierschutzprojekte regional zu initiieren und zu unterstützen. Unser Werkzeug ist in erster Linie das persönliche Gespräch und die breite Aufklärung der Öffentlichkeit durch multimediale Information.
Sie können unsere Arbeit gerne mit Spenden unterstützen. Wir sind ein gemeinnütziger, rein ehrenamtlich arbeitender Verein. Im Rahmen der Aufklärungsarbeit in der Öffentlichkeit müssen wir u. a. immer wieder neue Materialien (wie Flyer, Plakate, Schilder, Sticker, etc.) anschaffen bzw. bestehende Vorräte aufstocken. Zudem unterstützen wir verschiedene Tierschutzprojekte wie die Stadttaubeninitiative oder auch Igelhilfen und Gnadenhöfe in der Umgebung. Ihre Spende geht somit direkt in den Tierschutz und die Aufklärungsarbeit.

Weitere Informationen über Anima e. V. und unsere Arbeit finden Sie unter:
anima-ev.de
Zuletzt aktualisiert am 08. Oktober 2020