Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Sanierung Hindelanger Klettersteig

Oberstdorf, Deutschland

Sanierung Hindelanger Klettersteig

Oberstdorf, Deutschland

Der beliebte Hindelanger Klettersteig ist in die Jahre gekommen und muss grundsaniert werden.

Michael Fracaro von Sektion Allgäu-Immenstadt des DAV e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Hindelanger Klettersteig verbindet den Gipfel des Nebelhorns mit dem Großen Daumen oberhalb von Oberstdorf und Bad Hindelang. Er ist ein alpiner Gratsteig und durch die gute Erreichbarkeit durch das Edmund-Probst-Haus sowie durch die Nebelhornbahn sehr beliebt. Durch die hohe Frequenz ist der Hindelanger Klettersteig nun auf der gesamten Länge sanierungsbedürftig. Da speziell Klettersteige sehr aufwendig in der Errichtung und Sanierung sind, ist die Sektion Allgäu-Immenstadt des DAV daher auf Unterstützung angewiesen. Geplant ist eine Sanierung in zwei Teilabschnitten in den Jahren 2020 und 2021. 
Zuletzt aktualisiert am 06. Oktober 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über