Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstützung für unsere Tagesaufenthalte

Hannover, Deutschland

Unterstützung für unsere Tagesaufenthalte

Hannover, Deutschland

Unterstützen Sie unsere Arbeit für die Betroffenen von Wohnungs- und Obdachlosigkeit in unseren Tagesaufenthalten "Saftladen - Alkoholfreier Tagesaufenthalt", "Szenia - Tagesaufenthalt für Frauen" und "Tagesaufenthalt Nordbahnhof".

R. Staack von Selbsthilfe für Wohnungslose e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

In unseren drei Tagesaufenthalten für von Wohnungs- und Obdachlosigkeit betroffene Menschen und Menschen in existenziellen Notlagen (alkoholfreier Tagesaufenthalt "Saftladen", Tagesaufenthalt "Szenia" für Frauen & Tagesaufenthalt "Nordbahnhof") können sich die Nutzer*innen mit dem Nötigsten (Essen, Getränke, Kleidung, etc.) versorgen, unsere PC's, Telefon und Internet nutzen und sich bei Bedarf beraten lassen. Die Besucher*innen können Unterstützung erhalten bei der Stellung von Anträgen, beim Aufsetzen von Briefen, bei Telefonaten, und finden über unsere Beratung auch Anbindung an das Hilfsystem. Zudem haben die Nutzer*innen auch die Möglichkeit, selbst in einem Helferteam mitzuarbeiten. 
Unsere Tagesaufenthalte bieten so einen Rückzugs- und Aufenthaltsort, die Möglichkeit Alltägliches zu regeln, sich zu informieren und Ansprechpartner für die eigenen Belange und Probleme zu finden.
Über unsere "Handkassen" werden kleinere notwendige Ausgaben, wie z.B. Geld für Fahrkarten, zur Beantragung eines vorläufigen Personalausweises oder auch Einrichtungsbedarf, wie z.B. Tischdecken abgedeckt. Bei unseren hohen Besucherzahlen (z.B. im Tagesaufenthalt Nordbahhof mit 70-100 Besucher*innen täglich) sind diese Kontigente natürlich schnell ausgeschöpft. Mit einer Spende können Sie so direkte Hilfe leisten und die Situation der Betroffenen verbessern.
Zuletzt aktualisiert am 02. Oktober 2020