Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Sicher und mit Spaß longieren und frei arbeiten

Dülmen, Deutschland

Sicher und mit Spaß longieren und frei arbeiten

Dülmen, Deutschland

Ein Roundpen für unseren Longierzirkel ermöglicht uns neue Möglichkeiten des Trainings mit unseren Pferden. Die Pferde können innerhalb des Zauns frei laufen und trotzdem mit uns kommunizieren. Das schafft Vertrauen zwischen Pferd und Mensch.

Katja Kümmel von Reit- und Fahrverein Dülmen e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Mit einem Roundpen, also einem Zaun um einen runden Sandplatz mit 15 - 20 m Durchmesser, kann man sicher longieren (das Pferd kann nicht ausbrechen),       Freiarbeit machen (das Pferd ohne Longe oder andere Hilfsmittel laufen lassen und trotzdem mit ihm arbeiten und kommunizieren), und Freiheitsdressur üben. 
Bei uns sollte das Roundpen eine mobile Lösung sein, so dass wir nicht nur unseren Sandplatz draußen nutzen, sondern die Elemente bei Bedarf auch zur Abgrenzung in der Halle aufstellen können.
Ein mobiles Roundpen in der bei uns benötigten Größe kostet ca. 2.200 Euro.
Zuletzt aktualisiert am 14. Oktober 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über