Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Klangfarbe - Runderneuerung unserer Orgel

Erlangen, Deutschland

Klangfarbe - Runderneuerung unserer Orgel

Erlangen, Deutschland

Die Orgel der Thomaskirche hat nun beinahe 50 Jahre lang unsere Gottesdienste mit Klangfarbe gefüllt. Jetzt braucht sie eine kleine Pause. Anfang nächsten Jahres soll unsere Orgel überholt, gründlich gereinigt und neu gestimmt werden.

Katja Schwarz von Evang. - Luth. Thomasgemeinde Erlangen | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Klangfarbe –

kaum ein anderes Instrument verfügt davon über eine so reichhaltige Vielfalt wie 
die Orgel. Aus hunderten von Pfeifen und Pfeifchen und einem ausgeklügelten System von Windführung locken die Hände und Füße des Organisten Tone und Melodien daraus hervor.
Die Orgel der Thomaskirche hat nun beinahe 50 Jahre lang unsere Gottesdienste mit Klangfarbe gefüllt. Unzählige Stunden ist sie zum Üben zur Verfügung gestanden. Jetzt braucht sie eine kleine Pause. Anfang nächsten Jahres soll unsere Orgel überholt, gründlich gereinigt und neu gestimmt werden.

Runderneuerung
Dazu werden sämtliche Orgelpfeifen aus‐ und wieder eingebaut. Schadhafte und verschlissene Bauteile werden repariert oder ersetzt. Am Gehäuse sind einige Schönheitsreparaturen notwendig. Einiges wird auch getan, um den Klang der Orgel zu verbessern und zu erweitern. An die Stelle des Zimbelregisters tritt ein Salicional, das Register Sesquialter wird mit einem anderen Intervall kombiniert. Dazu wird auch der inzwischen etwas altersschwache Motor der Windanlage ausgetauscht gegen einen größeren.

Spenden 
Das alles wird rund 22.000 Euro kosten. Davon müssen 4000,‐ Euro durch
Spendenmittel finanziert werden. Wenn Sie die Orgelsanierung unterstützen wollen, freuen wir uns über Ihre Spende.
Zuletzt aktualisiert am 25. September 2020