Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Wir geben indischen Mädchen ein Zuhause. Unterstütze unser Waisenhaus.

Orissa, Indien

Wir geben indischen Mädchen ein Zuhause. Unterstütze unser Waisenhaus.

Orissa, Indien

act!orissa e.V. unterstützt ein indisches Waisenhaus für Mädchen und junge Frauen. Wir geben ein Zuhause, finanzieren Schulbildung und machen sie fit für ein selbstbewusstes Leben.

Holger Thiel von act!orissa e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wer sind wir?

Am Anfang im Jahr 2006 war act!orissa eine Initiative von Studierenden in mehreren deutschen Städten. Auch heute noch funktioniert der Verein ausschließlich durch ehrenamtliches Engagement und hat seinen Dreh- und Angelpunkt in Berlin. Das Besondere ist unsere direkte Zusammenarbeit mit dem Sozialarbeiter Chabila Nayak und seiner Frau Deepali – beide sind unsere Vor-Ort-Ansprechpartner und Vertrauenspersonen in Orissa.

Was macht
act!orissa ?

Unser Verein gibt rund 50 weiblichen Waisenkindern ein Zuhause – in Zusammenarbeit mit einem indischen Partner. Das Waisenhaus soll mittelfristig stark genug werden, um sich selbst mit Hilfe des indischen Staates zu tragen.

Wofür brauchen wir deine Hilfe?

Damit der Staat die Finanzierung des Waisenhauses übernimmt und es somit nicht mehr von Spenden aus dem Ausland angewiesen ist, fehlt uns ein letzter Schritt - die Mehrzweckhalle! Wenn diese errichtet und von Prüfern abgenommen ist, haben wir unser Ziel erreicht.

Die Kosten der Mehrzweckhalle betragen insgesamt 8.000 Euro und setzen sich wie folgt zusammen:

  • 500€ für Fliesen
  • 1.700€ für den Einbau einer Küche
  • 600€ Lohn für den Fliesenleger
  • 1300€ für Türen und Fenster
  • 400€ Lohn für den Maler
  • 2.500€ für die Sanitäranlage
  • 1.000 für Tische und Stühle

In dieser Mehrzweckhalle werden die Mädchen gemeinsam essen können, Hausaufgaben machen und Feste feiern. Sie soll auch als temporäre Übernachtungsmöglichkeit dienen und kann für externe Veranstaltungen vermietet werden und somit ein Einkommen für das Waisenhaus sichern.

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung auf unserem Endspurt, dessen Ziel ein von ausländischen Spenden unabhängiges Waisenhaus sein wird, das der indische Staat finanziert.
Zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2020