Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Bau eines Kindergarten in Mtwara Tansania

Auf dem Grundstück der Missionsbenediktinerinnen wird ein Kindergarten mit Vorschuljahr errichtet werden. Ziel ist es, das in der Kita bis zu 160 Kinder zwischen 2 und 6 Jahren miteinander lernen.

J. von Perfall von Regine Sixt Kinderhilfe StiftungNachricht schreiben

In der stetig wachsenden Hafenstadt Mtwara (Südtansania) wird auf dem Grundstück der Missionsbenediktinerinnen ein Kindergarten mit Vorschuljahr errichtet - die Preprimary School Montessori. Ziel ist es, das in der Kita bis zu 160 Kinder zwischen 2 und 6 Jahren miteinander lernen, die frühkindliche Phase der Entwicklung maximal genutzt wird, insbesondere um Englisch zu lernen. Das ist von großer Bedeutung, da der Übergang auf eine höhere Schule (Sekundarschule oder Universität) nur mit Englisch möglich ist.

Initiatorin dieses Projektes ist die Benediktiner Nonne Dr. Raphaela, die sich seit vielen Jahren in Tansania den armen und kranken Kindern widmet. Dafür wurde sie bei der Ein Herz für Kinder-Gala 2011 für ihr Lebenswerk mit dem Ehrenherz geehrt.

Bei der Umsetzung dieses Projektes durch ein Herz für Kinder e.V. verwirklichen wir mit unserer Unterstützung eines unserer Satzungszwecke zur Verbesserung der Chancen von Kindern und Jugendlichen auf Bildung und Berufsbildung.