Deutschlands größte Spendenplattform

Hilfe für HIV-infizierte Schwangere und Kinder in Kenia

Ein Projekt von Maweni e.V.
in Tunyai, Kenia

Hilfe für HIV-infizierte Mütter und ihre Kinder in Gesundheitsstationen in Kenia (Ostafrika) und im Kinderdorf von Nchiru. Spenden Sie für die Therapien für Mütter und Kinder.

R. Klöpper
Nachricht schreiben

Über das Projekt

"Die Kinder aufwachsen sehen"
Wir helfen HIV-infizierten Müttern und ihren Kindern in Gesundheitsstationen in Kenia (Tunyai, Nchiru, Chaaria, Chiakariga, in der Nähe von Meru), indem wir dort die Mutter-Kind-Therapie unterstützen. Durch die Therapie kann die Übertragung der HIV-Infektion von Schwangeren auf die ungeborenen Kinder verhindert werden und sie können gesund zur Welt kommen. So können Mütter ihre Kinder gesund aufwachsen sehen.
Wir unterstützen in der Gesundheitsstation von Nchiru ebenfalls Mütter und helfen den infizierten Kindern im angegliederten Kinderdorf. Im Gesundheitszentrum von Chiakariga haben wir neue Computer für die Erfassung von Patienten- und Labordaten angeschafft. Die Stromversorgung wurde mit Hilfe einer Solaranlage gesichert. Mit Ihrer Spende machen Sie in Ostafrika den Unterschied im Leben von Müttern und Kindern. http://www.maweni.org