Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Kastration verwilderter Hauskatzen

Ködnitz, Deutschland

Kastrationsaktionen sind die einzige Möglichkeit, dass Leid der verwilderten Hauskatzen ein zu dämmen. Es verhindert das sterben vieler kranker Katzen Babys, die nicht ausreichend versorgt werden.

Carina Wittmann von Tierschutzverein Kulmbach und Umgebung E. V.  | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir kastrieren schon lange Zeit verwilderte Hauskatzen. Diese verwilderten Hauskatzen bekommen unkastriert ungefähr zwei mal im Jahr Nachwuchs. Ohne medizinische Versorgung sind die Nachkommen oft schwer krank. Um dieses Leid der kranken Katzen Babys zu verhindern und eine Schwemme an Baby Katzen im Frühling und Herbst zu verhindern, sind die Kastrationen dringend notwendig. Die Kastrierten Katzen werden dann wieder an die Stelle gebracht, an der sie ein gefangen wurden und von ehrenamtlichen Mitarbeitern dort mit einer Futterstelle betreut. Die Spenden brauchen wir, um die OP - Kosten der Kastrationen decken zu können.  
Zuletzt aktualisiert am 31. August 2020