Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Wir benötigen dringend neue Stühle! - Heinz Schmidt-Rohr Haus | Wiesloch

Wiesloch, Deutschland

Wir benötigen dringend neue Stühle! - Heinz Schmidt-Rohr Haus | Wiesloch

Wiesloch, Deutschland

Das Heinz Schmidt-Rohr Haus bieten 32 Menschen mit geistiger Behinderung ein behindertengerechtes zu Hause. Wir benötigt dringend neue Stühle, da diese momentan bis zu 5x täglich desinfiziert werden. Wir freuen uns sehr über jede Spende - DANKE!

Elisa Keller von Wohnstättenverbund gGmbH | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das Heinz Schmidt-Rohr Haus ist das Wohnhaus der Lebenshilfe Wiesloch. Die einzelnen familiären Wohngruppen sind geschmackvoll eingerichtet und bieten 32 Menschen mit geistiger Behinderung ein behindertengerechtes zu Hause.

Neben den einzelnen Zimmern der Bewohner hat jede Wohngruppe einen wohnlich eingerichteten Gruppenraum. Hier trifft man sich um zu spielen, zu essen, zu quatschen oder einfach nur um zuzuhören und dabei zu sein. Zusätzlich gibt es im Erdgeschoss einen großen Mehrzweckraum, ein Treffpunkt für Feiern und unterschiedliche Kreativangebote, z. B. Malen oder Basteln... 
Um jedem Bewohner einen Sitzplatz in den Wohngruppen sowie dem Gruppenraum anbieten zu können hat das gesamten Heinz Schmidt-Rohr Haus ungefähr 60 identische Stühle. 

Seit der Coronapandemie COVID-19, und die damit verbundenen hygienischen Bestimmungen, werden die meisten Stühle jedoch täglich bis zu 5-mal desinfiziert. Dies hat alle Stühle leider sehr beansprucht und wir müssten diese dringend austauschen.

Wir freuen uns über jede Spende, um unser Projekt zu ermöglichen und sagen DANKE!
Zuletzt aktualisiert am 01. September 2020