Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Eintracht Oberursel Clubhaus Sanierung 2020

Oberursel (Taunus), Deutschland

Eintracht Oberursel Clubhaus Sanierung 2020

Oberursel (Taunus), Deutschland

Der 1957 gegründete SC Eintracht Oberursel steht vor eine großen Herausforderung: Das 1972 errichtete Clubhaus muss dringend saniert und Fassade, Fenster, Türen und Dach erneuert werden. Parallel soll das Vereinsheim zeitgemäß ausgestattet werden.

Wolfgang Borgfeld von Jugendförderverein Eintracht Oberursel e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der SC Eintracht Oberursel bietet mit den Abteilungen Fußball, Bogensport, Tischtennis und Gymnastik sportbegeisterten Menschen aller Altersschichten und Nationalitäten seit über 60 Jahren ein Zuhause.  Der Club hat rund 600 Mitglieder, davon rund 200 im Jugendfußball.

Jetzt steht der 1957 gegründete Verein vor eine großen Herausforderung: Das 1972 errichtete Clubhaus des SC Eintracht Oberursel muss dringend saniert werden. 

Vor bald 50 Jahren wurde es multifunktional genutzt: Der zentrale Raum war groß genug für Versammlungen, Feiern und einfache Zusammenkünfte, an Spieltagen wurde ein großer Raumteiler geschlossen, so entstanden zwei Umkleidekabinen für die Mannschaften.

Doch der Verein wuchs, 1982 zählte die Eintracht 342 Mitglieder, der Wunsch nach einer Dauerlösung für Spielbetrieb und Zusammenkunft wurde immer größer. 1983 konnte eine Erweiterung in Angriff genommen werden - separate Umkleidekabinen wurden gebaut und das alte Gebäude in ein Vereinsheim umgewandelt.

Doch das ist jetzt auch schon 37 Jahre her. Das Gebäude ist in die Jahre gekommen, es ist an der Zeit, Fassade, Fenster,  Türen und Dach zu sanieren. Nicht nur hier muss Hand angelegt werden: Neben den sanitären Anlagen (Einbau einer barrierefreien Toilette) und den Umkleidekabinen sollen vor allem die Innenräume des Vereinsheims renoviert und zeitgemäß ausgestattet werden. Es ist vorgesehen, die abgehängte Decke zu entfernen und den Raum nach oben zu erweitern. 

Zur Finanzierung des Projektes haben Verein und Stadt Oberursel bereits sämtliche öffentlichen Fördertöpfe ausgeschöpft. In den vergangenen Jahren hat der Vereinsvorstand Rücklagen gebildet, diese reichen zur Finanzierung des Projektes jedoch nicht aus: Der SC Eintracht muss noch etwa 40.000 Euro aufbringen, damit die Kosten der Sanierung gedeckt werden. 

Mit Ihrer Hilfe möchten wir die neue Möbilierung finanzieren. Nach Ausfall des 51. Pfingstturniers für D-Junioren und des Brunnenfestes sind fest eingeplante Einnahmen verloren gegangen. 

Zur Fortsetzung seiner integrativen Arbeit insbesondere im Jugendfußball braucht der Verein Ihre finanzielle Unterstützung.

Die Arbeiten werden im Herbst beginnen, viele Arbeiten werden mit Unterstützung der Mitglieder durchgeführt. 
Zuletzt aktualisiert am 14. August 2020