Projekt Wir Helfen-Waisenhaus in El Alto/Bolivien

Ein Hilfsprojekt von N. Hengge in El Alto / Bolivien, Bolivien

72 % finanziert

N. Hengge (verantwortlich)

N. Hengge
Eine Idee entstand: Unsere Reisen führten uns in die ärmsten Länder dieser Erde. U.a. nach Bolivien ins Hochland, wo wir viel Leid und Elend sahen. Besonders hart trifft es immer die Kinder. Wir suchten und fanden das Waisenhaus "Virgin dela Esperanza" auf 4050 m Höhe, das keinerlei Unterstützung bekommt. Wir gründeten 2005 das Projekt und unterstützen seither das einzige Waisenhaus für über 1 Mio. Menschen. 2 kath. Schwestern und 3 indianische Helferinnen arbeiten dort für ca. 50 Waisenkinder, die ausschließlich vom Projekt profitieren. Wir unterstützen mit Geldspenden eine ausgewogene Ernährung, ärztliche und psychologische Betreuung, Kleidung, Kosten für behördliche Adoptionspapiere, den Erhalt des Heimes in Form von Neuanschaffungen und Reparaturen. Wir garantieren, dass jeder Cent Ihrer Unterstützung dort 1:1 ankommt und sinnvoll eingesetzt wird. Vielen Dank - Muchas Gracias

Weiter informieren:

Ort: El Alto / Bolivien, Bolivien

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an N. Hengge (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …