Deutschlands größte Spendenplattform

Schenken Sie Zukunft durch Übernahme einer Patenschaft an der SchlaU-Schule

Ein Projekt von Trägerkreis Junge Flüchtlinge e. V. / SchlaU
in München, Deutschland

Ermöglichen Sie Teilhabe, schaffen Sie Zukunftsperspektiven und gestalten Sie Integration durch Ihre Patenschaft, indem Sie einen Schulplatz an der SchlaU-Schule für ein Jahr finanzieren. Unsere Schüler*innen danken es Ihnen!

Cem Alexander Sünter
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Trägerkreis Junge Flüchtlinge e. V. - SchlaU-Schule setzt sich seit 20 Jahren für die Bildung von Jugendlichen mit Fluchthintergrund ein, die in vorhandene Bildungsangebote nicht oder nur nachrangig integriert werden können.
Auch in unserem Jubiläumsjahr bleibt deshalb unser zentrales Anliegen im Rahmen der Flüchtlingshilfe neben der Bildung die Förderung von Integration während ihres Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland.
Ihre Spende trägt wesentlich zur Beschulung und Stabilisierung dieser Jugendlichen bei.
Zahlreiche unserer 260 Schüler*innen werden durch Jugendhilfeeinrichtungen betreut, aber längst nicht alle. Viele unter ihnen leben weiterhin in Gemeinschaftsunterkünften, in denen sie mit Isolation, erhöhtem Stress und Konfrontationen sowie mangelnder Privatsphäre zu kämpfen haben.
Diese Unterbringung in Verbindung mit posttraumatischen Belastungsstörungen stellt eine ganz besondere Herausforderung für die Beschulung dar.
SchlaU ist oftmals der einzige Ansprechpartner für die Belange dieser Jugendlichen.
Mithilfe von Spenden finanzieren wir den Jugendlichen, die nicht von der Jugendhilfe betreut werden, einen Schulplatz.
Schenken Sie deshalb, durch Übernahme einer SchlaU-Patenschaft, Bildung, Stabilisierung und Zukunft. Patenschaften können auch gemeinsam übernommen werden, d. h. die Kosten von 4.500 € (=SchlaU Schulplatz für ein Jahr) sind in beliebige Raten aufteilbar.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über