Deutschlands größte Spendenplattform

Unterstützung für die Bedürftigenstube der Erlöserschwestern

Ein Projekt von Kongregation der Schwestern des Erlösers
in Würzburg, Deutschland

Ein warmes Mittagessen und ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte hilfsbedürftiger Menschen bietet die Bedürftigenstube der Erlöserschwestern in Würzburg.

M. Christof
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Erlöserschwestern betreuen weltweit in ihren Krankenhäusern, Ambulanzen, Kindergärten oder Wärmestuben Menschen in Notlagen. Das Team der Elisabethstube in Würzburg bietet jeden Tag 80 Menschen ein warmes Essen und ein offenes Ohr für diejenigen, die häufig am Rande der Gesellschaft stehen. Bei uns bekommt jeder ein Mittagessen und ein Lunchpaket - ohne Nachweis der Bedürftigkeit. Das Team der Bedürftigenstube besteht aus Schwestern und Freiwilligen. Jede Spende hilft uns, diesen Ort der Begegnung auch in Zukunft zu erhalten. Ihre UNterstützung ist auch ein Zeichen für die Menschen die zu uns kommen: viele denken an Dich, Du bist wertvoll und wir wollen Dir helfen.



Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Ein warmes Mittagessen und ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte hilfsbedürftiger Menschen bietet die Bedürftigenstube der Erlöserschwestern in Würzburg.

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)