Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Scheue Katzen mit Schilddrüsen- und Nierenproblemen

Immenstadt, Deutschland

Krank, alt und scheu, eine schlechte Kombination mit wenig Aussicht auf Vermittlung für die vier großen Katzen.

I. Thalhofer von Tierschutzverein Immenstadt-Oberstaufen e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Carla, Cynthia, Paulchen und Dodo sind seit Oktober 2020 bei uns. Ihr Frauchen ist verstorben, die großen Maincoon/-mixe haben alle vier angeschlagene Nieren und kriegen Spezialfutter, drei Katzen brauchen ein Schilddrüsenmedikament. Dodo ist der einzige der sich anfassen lässt, die anderen sind immer noch sehr verschreckt. Carla und Paulchen verziehen sich in ihre Katzenhöhle, Cynthia traut sich schon ein bisschen mehr zu und bleibt auch mal sitzen. Die Katzen werden wohl noch einige Zeit bei uns bleiben.
Zuletzt aktualisiert am 12. Februar 2021

Dieses Projekt wird auch unterstützt über