Deutschlands größte Spendenplattform

Mein Herz lacht "Solidarität besiegt den Virus"

Ein Projekt von Mein Herz lacht e.V.
in Rutesheim, Deutschland

Solidarität besiegt den Virus. COVID-19 trifft Eltern mit beeinträchtigten Kindern hart. Wir möchten 10 Familien individuelle Notfallberatung schenken. Und mit unserem Podcast einen Einblick in ihren Alltag geben, um zu sensibilisieren & aufzuklären.

G. McCutcheon
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir hoffen auf eure Solidarität! Jeder Beitrag zählt, auch wenn er klein ist.

COVID-19 trifft Eltern mit beeinträchtigten Kindern besonders hart. Wir möchten ihnen in ihrer Not unter die Arme greifen und akute Hilfe leisten. Deshalb übernehmen wir für Familien in Not die Kosten für eine individuelle Sofort-Hilfe. Eine zweistündige Notfallberatung durch einen Experten kostet 150 Euro. Helfen Sie uns die Kosten für 10 Sofort-Hilfe Pakete zu übernehmen, damit Eltern wieder Kraft tanken.
 
Damit noch mehr Menschen auf die Situation von Eltern mit besonderen Kindern aufmerksam werden, haben wir unseren Podcast gestartet.  Mit dem Mein-Herz-lacht-Podcast möchte der Verein einen Einblick in die Welt von Familien mit körperlich, seelisch oder geistig beeinträchtigten Kindern ermöglichen und Eltern, die sonst kein Gehör finden, eine Stimme geben. Er zeigt Betroffenen, wie sie ihren schwierigen Alltag meistern können und warum es so wichtig ist, sich selbst nicht aus den Augen zu verlieren.  Vor allem aber soll der Podcast betroffenen Eltern Mut machen und ihnen neue Kraft schenken. Mit diesem Podcast geben wir das Wissen von Eltern, Experten und Helfern weiter, damit Betroffene das Lachen nicht verlernen. Wir wollen aber auch sensibilisieren und zur Aufklärung beitragen. Weil Inklusion nur mit mehr gegenseitigem Verständnis gelingen kann. Hör doch mal rein! - www.meinherzlacht.de/podcast

Bitte unterstützt uns auch dabei!

Habt ihr schon an unsere Aktion "Solidarität besiegt den Virus" Ausmal-Kampagne teilgenommen? Mach mit auf: www.meinherzlacht.de/solidaritaet