Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hilf mit damit wir geflüchteten Künstlern helfen!

Saarbrücken, Deutschland

Hilf mit damit wir geflüchteten Künstlern helfen!

Saarbrücken, Deutschland

Arrival Room – Ein Raum für alle Arrival Room versteht sich als Plattform für unterschiedliche kulturelle Aktivitäten wie Workshops, Kunstausstellungen, Kreativarbeit im Kontext von Integration und Teilhabe im Raum Saarbrücken.

Eugen Georg von Arrival Room gUG | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir sind eine gemeinnützige Organisation, die in ihrer Satzung die Förderung von Kunst und Kultur von Migranten festschreibt. Seit der Corona Krise haben wir große Probleme Spenden zu sammeln bei Veranstaltungen. Derzeit können wir nicht auf die Hilfe von Besuchern zählen, die normalerweise in die Ausstellungen kommen um uns zu unterstützen. 

Zu Arrival Room: 

Das Projekt Arrival Room wurde Anfang 2019 in Saarbrücken gegründet mit dem Ziel der Integration von Migranten und Flüchtlingen. 

Das Problem : 
Menschen mit Migrationshintergrund und geringen finanziellen Mitteln können weniger oft, kreativen Tätigkeiten nachgehen. Ihr Ideenreichtum geht oftmals für die Mehrheit verloren.  Sie brauchen einen geeigneten Ort um ihre Originalität zu entfesseln. Für Menschen, die nicht in der deutschen Kunst- und Kulturlandschaft tätig sind, ist es schwierig Unterstützung von Fachleuten zu bekommen. 

Die Lösung : 
Eigenständiges, kreatives Arbeiten soll durch die Bereitstellung eines Raumes ermöglicht werden. Zielgerichtete professionelle Betreuung kann zudem jeder in Anspruch nehmen, der ein kreatives Projekt bei uns realisieren möchte. Wir möchten einen Creative Hub errichten, in dem Kunst und Kultur aus dem Ausland, im städtischen Leben von Saarbrücken sichtbar gemacht wird. Menschen sollen befähigt werden den Prozess des aktiven Gestaltens selbst voranbringen zu können. 

Das Besondere : 
Jeder der im Arrival Room arbeiten möchte, kann auf die Hilfe erfahrener Experten zurückgreifen um die Qualität seiner Resultate zu erhöhen. Die Experten kommen aus verschiedenen Bereichen der Soziokultur. Ihr Rat soll zur Verbesserung der eigenen Arbeitsweise und zur Zielführung der jeweiligen Projekte dienen. Wir arbeiten daran das Projekt Arrival Room in der Landeshauptstadt bekannt zu machen und Menschen zu helfen, die neu in der Stadt sind und einen Raum brauchen um ihr Projekt umzusetzen. Wir werden zunehmend als Anlaufstelle für Neubürger in Saarbrücken bekannt. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen im Rathaus finden Neuankömmlinge ihren Weg zu uns. 

Zielgruppe(n) : 
Migranten, die nicht in ihrem ursprünglichen kreativen Beruf arbeiten und einen Ort suchen wo sie dies wieder ungestört tun können. Wir bieten jedem der eine Ausstellung, Workshop oder Konzert organisieren möchte die Möglichkeit unseren Ausstellungsraum kostenlos zu nutzen. 

Wir benötigen Spendengelder um eine Verwaltungskraft einzusetzen, um Büromaterialen zu finanzieren (Möbel,Papier,Druck etc) Darüber hinaus verwenden wir Spendengelder für Werbung und Kommunikation. 







Zuletzt aktualisiert am 31. Juli 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über