Wenn ein Kind stirbt: Hilfe zur Selbsthilfe

Ein Hilfsprojekt von „"Leben ohne Dich" e.V.“ (B. Fritsche) in Mülheim, Deutschland

Dieses Projekt kann zur Zeit keine Spenden empfangen. Bitte versuche es morgen wieder oder frage beim Verantwortlichen des Projektes nach.

100 % finanziert

B. Fritsche (verantwortlich)

B. Fritsche
Betrieb des Internet-Forums für verwaiste Eltern und Geschwister

Im Internet-Forum www.leben-ohne-dich.de treffen sich seit 2004 mehr als 1.000 betroffene Eltern und Geschwister, um über ihren Schmerz nach dem Tod eines Kindes / Geschwisterkindes zu reden, ihre Trauer zu teilen und zu erfahren, dass sie mit ihrem Schicksal nicht alleine sind.

Durch Zuhören und Schreiben, durch Austausch von eigenen Erfahrungen bei der Trauerarbeit erfahren sie praktische Lebenshilfe.

Im Verein arbeiten alle 20 Verantwortlichen ehrenamtlich und kostenlos, alle Spenden werden zu 100% dem Satzungszweck zugeführt. "Leben ohne Dich" finanziert sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Durch die Hilfe von betterplace erhoffen wir eine Absicherung dieses Hilfeangebotes bzgl. der Betriebskosten.

Weiter informieren:

Ort: Mülheim, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an B. Fritsche (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …