Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Meeresschildkröten-Schutz in Indonesien

Fill 100x100 091016 erfurt 0019 enh

Unsere Projektarbeit in Ost-Borneo schützt eine der weltgrößten, aber stark bedrohten Nistpopulationen der Grünen Meeresschildkröten vor illegalen Eierdiebstahl und Bejagung. Für die Fortsetzung des erfolgreichen Projekts benötigen wir Ihre Hilfe.

T. Reischig von Turtle FoundationNachricht schreiben

Der Derawan- oder Berau-Archipel vor Ost-Borneo, Indonesien, galt einst als wahres Meeresschildkröten-Paradies. Allerdings wurde dort in der Vergangenheit eine der weltgrößten Populationen der Grünen Meeresschildkröte durch Eierdiebstahl und Jagd um über 90 % dezimiert. Obwohl seit 1999 illegal, gehen diese zerstörerischen Aktivitäten meist ungehindert weiter, sofern nicht konkrete Maßnahmen dagegen unternommen werden. Die Turtle Foundation ist im Derawan-Archipel seit über 10 Jahren für den Schutz der Meeresschildkröten aktiv und unterhält auf inzwischen drei Inseln ganzjährig besetzte Ranger-Stationen mit 18 Mitarbeitern aus der lokalen Bevölkerung. Hierdurch wurde das illegale Plündern der Eier auf diesen Inseln inzwischen gänzlich unterbunden. Seither konnten dort über 5 Millionen Schildkrötenbabys schlüpfen, die ansonsten nie das Meer erreicht hätten! Diese Erfolge wären nicht möglich gewesen ohne die zahlreichen Freunde und Förderer der Turtle Foundation, denn die Arbeit ist nicht nur zeit- sondern auch sehr kostenintensiv. Die Mitarbeiter müssen versorgt und entlohnt, die Boote für den Transport der Mitarbeiter zu den einsamen Inseln betankt und die drei Ranger-Stationen instand gehalten werden. Um die Nachhaltigkeit des Schildkrötenschutzes zu gewährleisten und eine Erholung der lokalen Population zu ermöglichen, wird diese Arbeit noch Jahrzehnte fortgesetzt werden müssen. Natürlich profitieren von dieser Aktivität nicht nur die Meeresschildkröten, sondern auch die von den Schildkröten abhängigen marinen und Küsten-Ökosysteme. Zudem arbeiten wir an Aufklärungsprogrammen und alternativen Einkommensmöglichkeiten für die lokale Bevölkerung. Derzeit können wir durch unsere Tätigkeit ca. 75 % der Meeresschildkrötenpopulation des Derawan-Archipels vor Eierdiebstahl schützen. Für die erfolgreiche Fortsetzung und Ausweitung des Programms benötigen wir aber Ihre Hilfe. Wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihr Vertrauen und Ihre Spende! Bitte informieren Sie sich über unsere als gemeinnützig anerkannte Organisation und unsere Projekte auf www.turtle-foundation.org.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140