Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

New Nary Daycare Nursery School

Moshi, Tansania

New Nary Daycare Nursery School

Moshi, Tansania

Hilfe für den Kindergarten "Nary Daycare Nursery School", um die Versorgung mit Lebensmitteln, Lehrmaterial usw. zu sichern

J. Nußbaum von Voice of Kilimanjaro-Kids | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Kinder in Tansania  - Vollwaisen, Halbwaisen - und Kinder aus sehr armen Familien haben meist keinen Zugang zu schulischer Bildung und deshalb kaum Chancen für sich ein selbstbestimmtes Leben zu gestalten. Die Großfamilien in denen sie leben und aufwachsen bzw. aufgenommen werden, können die monatlichen Kosten für Vorschul- und Schulbildung meist nicht aufbringen. Diese Kinder benötigen dringend Hilfe. Voice of Kilimanjaro-Kids möchte diese Kinder auf dem Weg ins Leben unterstützen indem wir Kindergärten, Schulen usw. unterstützen. 

Zielgruppe dieses Projekts sind Kinder des Kindergartens "Nary Daycare Nursery School" am Kilimanjaro.


Ziel der Maßnahme:
Wir wollen sozial benachteiligte Kinder durch die Übernahme der Betreuungskosten in Day Care Centren, Primary- und Secondary Schulen finanziell unterstützen und ihnen dadurch ermöglichen, bessere Chancen für ein selbstbestimmtes Leben zu erhalten. 
Gut zu wissen, dass auch diese Kinder lernen können und nicht den Tag ohne Aufsicht und Schulbildung zu Hause oder auf der Straße verbringen müssen. 

Nachdem wie bereits in den vergangenen Jahren den Kindergarten "Nary Daycre  Nursery School" unterstützt haben, haben wir uns sehr gefreut, dass die Leiterin des Kindergartens - Hilda - und in neue, größere und vor allem eigene Räumlichkeiten umziehen konnte. Damit können nun noch mehr Kinder versorgt und auf die Schule vorbereitet werden.
Gerne unterstützen wir auch den neuen Kindergarten, der mit mehr Platz für mehr Kinder natürlich auch mehr Personal, Unterrichtsmaterial usw. benötigt.

Hier möchten wir durch Zuschüsse zu den laufenden Organisationskosten wie Kauf von Lehrmitteln, Lebensmitteln, Kleidung etc. den Betrieb der Einrichtung sichern helfen.

Die effiziente Mittelverwendung wird durch unsere permanenten Projektbetreuungsreisen durch die Projektverantwortlichen kontinuierlich vor Ort sicher gestellt.



Zuletzt aktualisiert am 20. Juli 2020