Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

LebensHeldin! Healing-Wochenenden

Hamburg, Deutschland

LebensHeldin! Healing-Wochenenden

Hamburg, Deutschland

LebensHeldin! schliesst die Lücke, die nach der Brustkrebstherapie entsteht. Mit Healing-Reisen, Workshops und Online-Coachings lernen betroffene Frauen, wieder JA zum Leben zu sagen.

Isabella L. von LebensHeldin! e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

LebensHeldin! schliesst die Lücke, die nach der Brustkrebstherapie entsteht. Betroffene Frauen stehen vor einem komplett veränderten Leben, nichts ist mehr, wie es vor der Erkrankung war. Sie werden als "geheilt" entlassen und sollen wieder im Alltag "funktionieren".

In den allermeisten Fällen stehen sie jedoch vor vielen Herausforderungen: 

Wie soll ich mit meinen Ängsten und Stress umgehen?
Wie gewinne ich eine positive Einstellung zum Leben?
Kann (und will) ich meinen alten Beruf noch ausüben?
Wie gehe ich mit meinen körperlichen Problemen um?
Was kann ich selbst tun, damit die Krankheit nicht wieder kommt?
Wie finde ich meinen Platz neu in Familie, Arbeits- und Freundeskreis?

Auf unseren Healing Reisen laden wir sie ein, Antworten auf diese Fragen zu finden.
Sie erleben ein Wochenende „zu sich selbst“: Zeit finden für ihre seelische Heilung, Achtsamkeit und Bewegung.
Sie können die Seele baumeln lassen, köstlich und gesund essen und mit LebensHeldinnen gemeinsam entspannen. In Workshops lernen die Frauen, Stress und Ängste los zu lassen, Blockaden zu lösen. Sie gewinnen einen neuen Umgang mit der Krankheit und eine positive Einstellung zum Leben.
Sanftes Yoga und das Erlernen von beruhigenden Atemtechniken, sowie Vorträge über gesunde Ernährung mit Praxisbeispielen ergänzen das Angebot.

Die Kosten für das Healing-Wochenende werden über Spenden finanziert.
Die Reise ist damit für von Brustkrebs betroffene Frauen kostenlos. Dabei spielt es keine Rolle, wann die Diagnose gestellt wurde.

Zuletzt aktualisiert am 14. Juli 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über