Deutschlands größte Spendenplattform

Brave Heart der Kämpfer

Ein Projekt von "Tierschutzverein Franz von Asissi e.V." Kissing
in kissing, Deutschland

Unser Schützling leidet an einer massive Magenentzündung, die sein Leben lang therapiert werden muss und eine strenge Diät erfordert. Wir sind auf Spenden angewiesen, bitte helft uns bei den entstanden und weiteren Kosten. Vielen Dank!

Simone B.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Brave Heart wurde im März 2019, damals 5 Monate alt, mit schwerer Demodexerkrankung auf einer illegalen Mülldeponie in Bosnien gefunden. Das er mal ein Herdenschutzhund sein soll, ahnte damals noch niemand. Im April haben wir ihn bei unserem Besuch in der Pension kennen gelernt. Weitestgehend geheilt von seinem Hautproblem und als fröhlichen, freundlichen, aufgeschlossenen, verspielten Junghund haben wir ihn angetroffen. Also versprachen wir ihm, ihn so schnell wie möglich nach Deutschland zu holen und ihm ein schönes Zuhause zu finden. Er wuchs in der Zwischenzeit zu einem stattlichen jungen Mann heran und seine verschmuste, freundliche Art hatte er beibehalten. Ende Oktober durfte er dann auf seine Pflegestelle hier in Deutschland ziehen. 
Mitte Juni 2020 leidete Brave Heart an starkem Erbrechen, um die Ursache herrauszufinden musste er sich zahlreichen Untrsuchungen unterziehen, unter anderem Blutprobenentnahme, Gastroskopie und letzendlich eine Biopsie Entnahme.
Unser Schützling leidet an einer massive Magenentzündung, die sein Leben lang therapiert werden muss und eine strenge Diät erfordert.