Deutschlands größte Spendenplattform

Hamburger Stadttauben e.V. - Hilfe für Straßentiere

Ein Projekt von Hamburger Stadttauben e.V.
in Hamburg, Deutschland

Wir, der Hamburger Stadttauben e.V., kümmern uns um die notleidenden und kranken Stadttauben auf Hamburgs Straßen. Wir kümmern uns um verletzte Tiere, die tierärztlich versorgt werden müssen und bitten sehr um Unterstützung.

Marion Oechsle
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir kümmern uns um die Ärmsten der Armen, die keine Lobby haben: die Stadttauben. Täglich werden uns Notfälle gemeldet. Es sind verletzte Tauben oder dem Hungertod nahe, die wir sichern und tierärztlich versorgen lassen.  Dies alles natürlich ehrenamtlich. Tauben, die nicht zurück auf die Straße können, erhalten einen Platz in unserem Handicap-Taubenschlag, wo sie noch ein schönes Leben führen dürfen. 
Monatlich fallen Tierarztkosten zwischen 400 bis 700 € an und auch die Versorgung der Tiere im geschützen Taubenschlag mit Futter und Medikamenten will bezahlt werden. Um weiterhin erfolgreich arbeiten zu können, bitten wir um Unterstützung. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über