Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Neues Zuhause für Musiker und musikalische Ausbildung

Heimsheim, Deutschland

Neues Zuhause für Musiker und musikalische Ausbildung unserer Jungmusiker

Kurt Bär von MV Stadtkapelle Heimsheim e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Sehr geehrte Freunde der Blasmusik,

der Musikverein versucht schon seit vielen Jahren die Probensituation für seine musikalischen Abteilungen zu verbessern. Ein über Jahrzehnte geträumter Wunsch geht nun endlich in Erfüllung. In dem erforderlichen Neubau des Bauhofes wird die Stadt Heimsheim Vereinsräume integrieren, welche der Stadtkapelle dauerhaft zur Verfügung gestellt werden. Dadurch verbessert sich die Probensituation für die musikalische Ausbildung und die Orchester. Die Verhandlungen mit der Stadtverwaltung sind bereits Ende letzten Jahres positiv zum Abschluss gebracht und die Nutzungsvereinbarung über 30 Jahre (+ optionale Verlängerung) unterzeichnet worden. Mit dem Bau wird nun diesen Sommer begonnen – die Bauzeit beträgt ca. 16 Monate. Der Musikverein rechnet mit einem Bezug der neuen Proberäume bis Ende 2021.

Der Musikverein ist für die Ausstattung der Räume finanziell selbst verantwortlich, was für den Verein eine große Investition in eine gesicherte Zukunft darstellt. Da die Investition nicht vollständig durch vorhandene Eigenmittel abgedeckt werden kann, sind verschiedene Sonderaktivitäten geplant. Eine Aktivität ist der Verkauf von symbolischen Bausteinen. Sie können diese Aktion ab € 25,00 in unbegrenzter Höhe unterstützen. Begleitend zur Aktion hat der Verein unter https://mvheimsheim.spendentafel.de einen Internetauftritt vorbereitet, wo Sie Ihre Spende mitteilen können. Das System ist einfach und selbsterklärend. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Spendenwunsch schriftlich mitzuteilen. Als Dank werden Sie – natürlich nur wenn Sie das wünschen – auf einer Spendentafel im Eingangsbereich der neuen Vereinsräume erwähnt. Bitte unterstützen Sie uns möglichst großzügig bei der Realisierung unseres Vorhabens. Herzlichen Dank.

Zuletzt aktualisiert am 19. August 2020