Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Lastenrad für Nürnberg-Gibitzenhof

Nürnberg, Deutschland

Lastenrad für Nürnberg-Gibitzenhof

Nürnberg, Deutschland

Wir benötigen finanzielle Unterstützung für die Anschaffung eines Lastenrades. Mit einem Lastenrad zur kostenlosen Ausleihe wollen wir etwas für umweltfreundliche Mobilität im Stadtteil tun.

Michael Kleemann von St. Ludwig Nürnberg | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

St. Ludwig ist eine katholische Kirchengemeinde im Nürnberger Stadtteil Gibitzenhof. Da in unserem Stadtteil viele Menschen aus unterschiedlichen Kulturen auf engstem Raum zusammenleben, engagieren wir uns seit Jahren sehr für den Stadtteil.

Wir wollen Menschen unterstützen und zusammenbringen. Dies geschieht u.a. durch
- interreligöse Projekte wie dem "Engel der Kulturen"
- unsere Kindertagesstätte mit 200 Plätzen
- eine offene Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt
- einen täglichen Mittagstisch
- ein mobiles Café im Stadtteil

Mit der Bereitstellung eines Lastenrades bieten wir den Menschen im Stadtteil (aber auch darüber hinaus) die Möglichkeit, Dinge umweltfreundlich und kostenlos transportieren zu können. Mit unserer Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt, die jeden Nachmittag von Montag bis Freitag geöffnet hat, verfügen wir über die nötige Infrastruktur für Pflege und Wartung des Rades.

Genutzt wird das Lastend auch im Zusammenhang mit unserem Kaffee-Projekt. Mit unserer Kaffee-App sind wir auf den Plätzen im Stadtteil unterwegs und schenken den Menschen leckeren Espresso oder Cappuccino. Hier ermöglicht das Lastenrad den umweltfreundlichen Transport von Geschirr während des Café-Betriebs zum Spülen in unserer hauseigenen Großküche.

Die Spendengelder werden ausschließlich für den die Finanzierung des Lastendes verwendet.
Zuletzt aktualisiert am 09. Juli 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über