Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Mädchen stärken - Projektrückblick 2020

Dresden, Deutschland

Mädchen stärken - Projektrückblick 2020

Dresden, Deutschland

Mädchen stärken! Rückblick 2020 und Ausblick 2021

FMGZ MEDEA e.V. von Frauen- und Mädchengesundheitszentrum MEDEA e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Liebe Unterstützer:innen,  

das Mädchenprojekt MAXI engagiert sich in verschiedenen Projekten und Netzwerken für die Gesundheit von Mädchen und jungen Frauen. Unser Anliegen ist, das Gesundheitsbewusstsein von Mädchen und jungen Frauen zu stärken und sie bei einer gesunden Lebensweise, einer selbstbestimmten Lebensplanung und einer positiven Gestaltung zwischenmenschlicher Beziehungen zu unterstützen.

Unter dem Motto "Mädchen stärken" sammeln wir als Mädchenprojekt MAXI immer wieder projektbezogene Spenden. Derzeit sammeln wir nicht aktiv.

Mit den Projekten, die während der Corona-Pandemie diesen Sommer entstanden und teils noch fortgeführt werden, wollen wir insbesondere die Mädchen unterstützen, deren Lebens- und Konfliktlagen sich durch die Pandemie verschärft haben.

Es ist weiterhin wichtig, diesen Mädchen einen sicheren Ort zu bieten, einen Raum, in dem sie wertfrei sein können, ihre Interessen und Erfahrungen teilen, sich informieren und sich gegenseitig stärken können.

Hier könnt ihr euch  über Projekte, Kurse und Beratungsangebote im Mädchenprojekt MAXI zu den Themen Gesundheitsförderung, sexuelle Bildung sowie Gewaltprävention informieren.

Derzeit befinden sich die vergangenen Podcast- und Musik-Projekte in der Überarbeitung. Sobald die Sendungen fertig sind, wird hier darüber informiert.

Im Oktober 2020 fand der von betterplace- Spenden mitfinanzierte Rap-Workshop statt. Die Mädchen sind zu einer tollen, kreativen Gruppe zusammen gewachsen. Mit Rapperin Nifty MC haben die Mädchen gelernt, wie sie flowen, reimen und ihre eigenen Texte schreiben und das ganze selbstbewusst und gestärkt. Im weiterführenden Podcast-Workshop soll es nun im Frühjahr 2021 darum gehen, die gesammelten Interviews und Tracks vom Rap-Workshop zu einer kurzen Radiosendung zu schneiden.

Im Jägerpark Dresden gibt es seit dem Sommer 2020 wieder einen Mädchentreff, der vom Mädchenprojekt MAXI und dem Kindertreff vom Roten Baum e.V. organisiert wird. Die Mädchengruppe ist inzwischen gut zusammen gewachsen und trifft sich regelmäßig und wird bis ins Frühjahr 2021 vom Mädchenprojekt MAXI begleitet.

Unser Verein, das Frauen- und Mädchengesundheitszentrum MEDEA e.V. engagiert sich in verschiedenen Projekten für Frauen und Mädchen. Macht euch auf unserer Homepage ein Bild von unserer vielfältigen Arbeit!

HERZLICHEN DANK !

[Foto: unsplash]
Zuletzt aktualisiert am 16. November 2020