Deutschlands größte Spendenplattform

Verbesserung der Situation von Borderline-Betroffenen und ihren Familien

Ein Projekt von Förderkreis Borderline-Trialog e.V.
in Nürnberg, Deutschland

Die Borderline-Trialog Kontakt- und Informationsstelle ist eine Beratungsstelle für Betroffene, Angehörige und professionell Tätige. Sie unterstützt in anderen Städten, um weitere Borderline-Trialoge aufzubauen und fördert eine Vernetzung.

Borderline-Trialog Nürnberg
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Anliegen des Borderline-Trialogs ist, Unterstützung für Betroffene, Angehörige und Fachleute anzubieten und deren Interessen zu vertreten. Es werden Beratungen, Borderline-Trialog-Veranstaltungen (Gesprächsrunden), Selbsthilfegruppen (für Betroffene und Eltern) und Informationsveranstaltungen angeboten. Der Borderline-Trialog ist in mehreren Gremien zur Interessensvertretung aktiv und setzt sich insbesondere für die Verbesserung der therapeutischen Versorgung von (jugendlichen) Borderline-Betroffenen ein. Für diese vielfältigen Aufgaben, die teilweise von ehrenamtlich Tätigen durchgeführt werden, wird finanzielle Unterstützung benötigt. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über