Grundschul-Projekt in Sierra Leone

Ein Hilfsprojekt von „Löwe für Löwe e.V.“ (B. Amara-Dokubo) in Brigitte Village, Sierra Leone

Neuigkeiten: Hier informiert Dich der Träger über den Stand der Dinge in diesem Projekt. So kannst Du beurteilen, wie mit den Spenden umgegangen wird.

B. Amara-Dokubo (verantwortlich), verfasst vor 3 Monaten

B. Amara-Dokubo

Schuleröffnung

Limit 600x450 schuler ffnung fb

Am 02.04.2015 wurde unsere Schule feierlich eröffnet! Teilgenommen haben neben den Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrern und Eltern auch RegierungsvertreterInnen, geladene Gäste und die Vorsitzende von Löwe für Löwe, Brigitte Amara-Dokubo.

Die Gemeinde und auch alle RegierungsvertreterInnen haben betont, wie sehr sie sich über das neue Schulgebäude freuen und bedankten sich vielmals bei Löwe für Löwe und allen, die den Bau der Schule ermöglicht haben.

Vor der Schuleröffnung hat unser Verein alle nötigen Lehrmaterialien beschafft und den Kindern auch Lernmaterialien zur Verfügung gestellt. Für die Schulbibliothek wurden Schulbücher für alle Klassen und alle Fächer von uns erworben und bereit gestellt. Die Kinder haben jetzt sehr gute Lernbedingungen.  

Löwe für Löwe bedankt sich von Herzen bei allen Spenderinnen und Spendern für die tolle Unterstützung, durch die der Bau der Schule realisiert werden konnte. Wir freuen uns sehr über das Vertrauen in unseren Verein und die Unterstützung unserer Arbeit. Die Kinder von Brigitte Village können nun in einem Schulgebäude lernen, in dem sie ausreichend Platz und Licht haben, in dem es nicht unerträglich heiß wird, wie in ihrem alten provisorischen Schulhaus aus Wellblech. Sie können an Tischen sitzen und können während des Unterrichts Schulbücher benutzen. Wir freuen uns riesig, dass wir mit Unterstützung von vielen Menschen, die gespendet haben, unser Ziel erreicht haben.

In Kürze wird auch eine Solaranlage installiert werden, die das Schulgebäude mit Strom versorgt, sodass in den Abendstunden auch Kurse für Erwachsene stattfinden können.


↕ Platform Admins: