Grundschul-Projekt in Sierra Leone

Ein Hilfsprojekt von „Löwe für Löwe e.V.“ (B. Amara-Dokubo) in Brigitte Village, Sierra Leone

60 % finanziert

B. Amara-Dokubo (verantwortlich)

B. Amara-Dokubo
Zurzeit bauen wir im Fischerdorf Brigitte Village eine Grundschule. Die Gemeinde hat ein acre Land für den Schulbau zur Verfügung gestellt. Die Dorfbewohner tragen durch aktive Mitarbeit sowie Beschaffung von Sand und Wasser ihren Teil zur Entstehung der Schule bei.

Im derzeitigen provisorischen Schulhaus aus Wellblech in Brigitte Village werden mehr als 200 Schüler gemeinsam in einem Raum unterrichtet. Es gibt nicht einmal Fenster und bis zur Mittagszeit entwickelt sich in dem Raum eine unerträgliche Hitze.

Die Finanzierung des Schulbaus ist inzwischen zu unserer Freude durch Spenden gesichert. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern für die tolle Unterstützung!

Da die Schule auch mit Mobiliar, Tafeln und Lehrmitteln ausgestattet werden muss und dafür weitere Spenden benötigt werden, bitten wir noch einmal um Unterstützung, zunächst für die Finanzierung von Tischen und Bänken. Für jede Hilfe sind wir dankbar!

Die Tische und Bänke werden vor Ort von zwei Tischlern angefertigt, somit hilft jede Spende doppelt: Die Schule erhält das benötigte Mobiliar und die Handwerker erzielen Einkommen, mit dem sie ihre Familien ernähren können.
Im Ort Brigitte Village befindet sich im übrigen auch unsere Krankenstation, die im April 2010 eröffnet wurde und inzwischen für rund 10.000 Menschen in der Region eine medizinische Grundversorgung ermöglicht.

Weiter informieren:

Ort: Brigitte Village, Sierra Leone

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an B. Amara-Dokubo (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …