Deutschlands größte Spendenplattform

mit dem Tageszentrum CADSE Kindern in Bolivien unterstützen

Ein Projekt von Aquisito e.V.
in Cochabamba, Bolivien

In einer der ärmsten Regionen der Stadt Cochabamba wurde das Tageszentrum CADSE gegründet, um Kindern trotz der schlechten Verhältnisse eine Zukunft zu schenken.

Antonia Tröll
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Ushpa Ushpa ist einer der ärmsten Bezirke der bolivianischen Großstadt Cochabamba. Erwachsene arbeiten hier vom Morgengrauen bis spät in die Nacht und haben dementsprechend wenig Zeit für ihre Kinder. In diesem Umfeld wurde von einheimischen Pädagogen und Sozialarbeitern das Tageszentrum “CADSE” gegründet. Ihr Ziel ist sowohl Chancengleichheit in der Bildung für die Kinder der Region zu erreichen als auch einen sicheren Ort zum Aufwachsen zu schaffen. Mit Freiwilligen aus Ushpa Ushpa betreiben sie Hausaufgabenhilfe, Sportstunden, Englischunterricht und vieles mehr. Viele Kinder können nur hier sorglos lachen und spielen und freuen sich jeden Tag aufs Neue über den die vielen kreativen Ideen.  

Wir sind der deutsche Verein Aquisito e.V., der den Kindern weiterhin kostenlos die Teilnahme an allen Aktivitäten ermöglichen will. Mit Hilfe von Spenden finanzieren wir Strom, Wasser, Materialien, Spiele und vieles mehr.  

Gestalte mit uns die Zukunft von morgen und unterstütze mit einer Spende die Kinder von Ushpa Ushpa.