Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Wir sammeln Geld für Personalausweise für Waisenkinder in Mosambik

Manica, Mosambik

Wir sammeln Geld für Personalausweise für Waisenkinder in Mosambik

Manica, Mosambik

Wir möchten die Waisenkinder in unserem Projekt in Mosambik registrieren lassen, damit sie einen Personalausweis und eine Geburtsurkunde bekommen. Diese werden sie später brauchen um zu studieren oder eine Ausbildung zu machen.

Charlotte Chigueda von Ajudo - Hilfe für Waisenkinder in Mosambik e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Für uns mag es zur Normalität gehören, dass man einen Ausweis und eine Geburtsurkunde besitzt. In Mosambik ist es das nicht, vor allem nicht, wenn man keine Eltern mehr hat, die sich um so etwas kümmern können.

Warum ist es wichtig einen Ausweis zu besitzen?
Wenn die Kinder ihre Schulzeit beendet haben, brauchen sie einen Ausweis um zu studieren oder eine Ausbildung zu beginnen. Auch um sich bei Polizeikontrollen oder bei Reisen in die Nachbarländer zu identifizieren werden sie gebraucht. Auch bei Wahlen muss ein Personaldokument vorgelegt werden. Einen Ausweis zu besitzen ist außerdem eine Wertschätzung ihrer Identität und einfach unverzichtbar.

Das Ausstellen von Geburtsurkunde und Personalausweis bedeutet recht hohen bürokratischen Aufwand. Dabei wollen wir die Waisenkinder in unserem Projekt unterstützen. Die Pateneltern werden die Kinder bei allen Behördengängen begleiten und wir wollen die finanziellen Mittel zur Verfügung stellen. Und da kommt ihr ins Spiel. So eine Registrierung mit Ausstellung der Geburtsurkunde und eines Personalausweises ist vergleichsweise günstig, aber dennoch muss das Geld erst einmal gesammelt werden.
Für Notar, Foto und Ausstellung fallen pro Kind etwa 600 Meticais an, umgerechnet sind das ca. 8€. Wir möchten 35 Kinder registrieren und brauchen daher mindestens 280€.

Wir würden uns riesig freuen, wenn du unser Registrierungsprojekt unterstützen magst. Teile es gern mit Freund*innen und Familie, damit wir möglichst bald starten können!

Mehr Informationen zu unserem Verein und unserer sonstigen Arbeit findest du unter www.ajudo-ev.de
Zuletzt aktualisiert am 10. Juni 2020