Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Impact-Cycling - Räder spenden und Integration fördern

Zürich, Schweiz

Finanziert Impact-Cycling - Räder spenden und Integration fördern

Zürich, Schweiz

++ Last Minute! ++ Mit Fahrrädern von Berlin nach Zürich um diese einem Integrationsprojekt zu spenden, damit auch Geflüchtete die Möglichkeit haben, CO2 neutral unterwegs zu sein und lokalen Tourismus zu erleben - starke Idee? Finden wir auch!

Impact Cycling von Mit Offenen Armen e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

**Was ist der gute Zweck?**

Die durch die hier gesammelten Spendengelder gekauften Fahrräder und -ausrüstung werden an das Integrationsprojekt "Züri rollt" übergeben. Alle darüber hinaus erzielten Beträge kommen dem Verein "mit offenen Armen e.V." zu Gute, der Flüchtlingsintegrationsprojekte in Deutschland unterstützt.
 
Bei "Züri rollt" handelt es sich um ein Integrationsprogramm für Geflüchtete, die den Fahrradverleih und -werkstatt operativ unterstützen und auf das Berufsleben vorbereitet werden.
Da aktuell noch Fahrräder fehlen, die außerhalb des täglichen Verleihs auch für Abenteuer in der Natur genutzt werden können, wird die Spende genau dort ihre richtige Verwendung finden.

Der Verein "mit offenen Armen e.V." ist ein hauptsächlich von Studenten betriebener Verein, der durch eigene Initiativen Gelder sammelt um Integrationsprojekte für Geflüchtete zu unterstützen.

Übrigens: Aufwendungen für die Reise werden komplett von dem Team Impact-Cycling getragen. Die Spenden werden zu 100% für einen guten Zweck verwendet.
 
**Warum starten wir diese Fahrradtour?**
 
- Unterstützung und Aufmerksamkeit für das Thema Integration
- Inspiration für lokalen Tourismus als alternativer Sommerurlaub
- Anregung für CO2 neutralen Tourismus
 
**Unsere Reise wird dokumentiert und hoffentlich der Start von vielen weiteren Initiativen werden**
 
Wir pflegen einen Blog auf unserer Website (https://impact-cycling.com/), dort finden sich zu späterem Zeitpunkt auch Links zu Kolumnen von lokalen Zeitschriften und unseren sozialen Medien. Wir möchten hiermit so viele Menschen wie möglich erreichen und sie zum Nachdenken über politische Unterstützung und lokalen sowie CO2 neutralen Tourismus anregen.
 
**Um was für eine Radtour handelt es sich?**
 
Wir starten eine Radtour für einen guten Zweck. Das Team Impact Cycling (4 Fahrer) startet am 17.06. eine Radtour von Berlin nach Zürich, wobei wir bei Ankunft unsere Fahrräder einem Zürcher Integrationsprogramm spenden. Die Tour wird 10 Tage dauern und wir werden insgesamt ca. 900 km CO2 neutral auf dem Rad zurücklegen.
 
Wer sich dem Abenteuer anschließen möchte und auch so einen Eindruck zu unseren oben genannten Ambitionen hinterlassen möchte, kann uns sehr gerne kontaktieren und mit dabei sein. Wir werden dennoch darauf achten, obwohl wir uns im freien Raum bewegen, vorgegebene Gruppengrößen und Abstandsregeln einzuhalten.
Zuletzt aktualisiert am 20. Oktober 2020