Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Ein BOS-adäquates Einsatzfahrzeug ist kein „Busle“!

Heidenheim, Deutschland

Ein BOS-adäquates Einsatzfahrzeug ist kein „Busle“!

Heidenheim, Deutschland

Die qualifizierte Gesamtausbildung in der Bereitschaft Rettungshundearbeit im DRK-Kreisverband Heidenheim umfasst das Training der Hunde sowie Schulungen der HalterInnen im sanitätsdienstlichen Bereich, Einsatztaktik, Orientierung und Sprechfunk.

A. Rossi von DRK Bereitschaft Rettungshundearbeit Heidenheim | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Es muss dringend ein Ersatz für den bisherigen Bus angeschafft werden. Das neue Fahrzeug sollte ausreichend Platz bieten für die HelferInnen, HundeführerInnen, Boxen für die Tiere sowie genügend Stauraum zur Unterbringung von Sanitätsmaterial, Funk-Ausstattung und Signalanlage.
Gesamtbedarf: 25.000 Euro. 
Zuletzt aktualisiert am 08. Juni 2020