Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hilfe & Unterstützung für Menschen mit Behinderung im Oberbergischen Kreis

Wiehl, Deutschland

Hilfe & Unterstützung für Menschen mit Behinderung im Oberbergischen Kreis

Wiehl, Deutschland

Wir nehmen uns der individuellen Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen an und geben Betroffenen Hilfestellung in jedem Lebensabschnitt. Unterstützen Sie unsere wertvolle und vielfältige Arbeit!

Fenja Jansen von Verein zur Förderung&Betreuung behinderter Kinder | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Verein zur Förderung und Betreuung behinderter Kinder Oberbergischer Kreis e.V. ist ein Elternverein, dem Familien, Freunde und Förderer von Menschen mit Behinderung angehören. All unsere Leistungen und Angebote haben ein Ziel: Menschen mit Behinderung ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat der Elternverein eine Frühförder- und Beratungsstelle, Werkstätten und Wohnangebote geschaffen. Darüber hinaus bieten wir Unterstützung im häuslichen Umfeld, Freizeitangebote, inklusive Urlaubsangebote und Ferienbetreuungen für Menschen mit Behinderung. So unterstützen und entlasten wir auch ihre Familien.

Die finanziellen Zuwendungen der öffentlichen Hand reichen dabei längst nicht aus, um die Qualität und die Vielfalt unserer Angebote sicherzustellen. Viele seiner Leistungen kann der Verein nur anbieten, weil großzügige SpenderInnen ihn unterstützen. Jeder einzelne Beitrag ist wichtig und kommt direkt unserem Vereinszweck zu Gute. Nur in einer starken Gemeinschaft können wir uns wirksam für die Belange von Menschen mit Behinderung und ihre Familien einsetzen!

Zuletzt aktualisiert am 07. Juli 2020