Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Corona-Nothilfe Nepal

Kathmandu, Nepal

Corona-Nothilfe Nepal

Kathmandu, Nepal

Nothilfe-Maßnahmen für Leprabetroffene während des Covid19-Lockdowns in Nepal sowie Unterstützung zur Bewältigung der wirtschaftlichen Krise.

Juliane G. von Nepra e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Leprabetroffene Menschen in Nepal sind aufgrund der seit Wochen andauernden strengen Ausgangssperren zur Bekämpfung des Corona-Virus besonders stark gefährdet. Aufgrund ihrer Erkrankung und der damit verbundenen sozialen Ausgrenzung gehören sie zu der ärmsten Bevölkerungsgruppe Nepals. Diese sind meist auf ihre täglichen Einnahmen zum Überleben angewiesen und haben keinerlei finanziellen Reserven. Hinzu kommt die körperliche Verwundbarkeit der Betroffenen. 

Nepra unterstützt Partnerorganisationen bei der essentiellen Versorgung während des Lockdowns, sieht aber auch nach vorne, um die Werkstätten bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Krise zu unterstützen. 
Zuletzt aktualisiert am 02. Juni 2020