Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hilf mit, das Dharma zu verbreiten und unterstütze das Aryatara Institut

München, Deutschland

Das Aryatara Institut ist ein gemeinnütziger Verein, der allen Menschen die Lehren des Buddha zugänglich machen möchte. Jeder gespendete Euro wird für den Betrieb des Instituts und die Verbreitung des Dharma verwendet.

Sophie Kaiser von Aryatara Institut e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Als gemeinnütziger Verein bietet das Aryatara Institut Meditationen und ein fundiertes Studium des Buddhismus an – zur Entfaltung deines eigenen Potenzials von Mitgefühl, Weisheit und inneren Friedens.

Wir folgen der Gelug-Tradition des tibetischen Buddhismus. Seine Heiligkeit den 14. Dalai Lama ist eines unserer wichtigsten Vorbilder. Das Aryatara Institut ist Mitglied der Deutschen Buddhistischen Union DBU und Teil der weltweiten Gemeinschaft der Gesellschaft zur Erhaltung der Mahayana-Tradition FPMT, gegründet von Lama Yeshe und Lama Zopa Rinpoche.
 
Das Institut finanziert sich ausschließlich über Mitgliedsbeiträge und Spenden. Viel ehrenamtliches Engagement und eure stetige Großzügigkeit tragen dazu bei, dass das Aryatara Institut nun schon seit über 40 Jahren besteht. 
 
Großzügigkeit zählt auch zu den sechs Vollkommenheiten, die aus buddhistischer Sicht den Weg zur Befreiung und Erleuchtung ebnen. Diese drückt sich nicht nur im materiellen aus, sondern auch darin das Dharma, also die buddhistische Lehre, zugänglich zu machen. 

Mit Deiner Spende hilfst Du dabei, dass das Aryatara Institut seine laufenden Kosten decken und weiter sein Dharma-Programm mit vielen Belehrungen, Praxis und Meditation anbieten kann.
 
Als Dankeschön für deine Spende machen wir für dich an großen buddhistischen Feiertagen Darbringungen. Gerne kannst Du Deine Darbringung auch für andere widmen. Schicke dafür bitte eine E-Mail mit Deiner Widmung an: mail@aryatara.de
Zuletzt aktualisiert am 30. Januar 2021

Dieses Projekt wird auch unterstützt über