Deutschlands größte Spendenplattform

Lepra Dorf "Madje Dogbo" Benin

Ein Projekt von Hilfsprojekte Benin-Afrika e.V.
in Madje Dogbo, Benin

Kauf von Medikamente und medizinischer Hilfsmittel durch die Corona-Krise vor Ort. Die Überwachung vor Ort erfolgt durch Bischof Viktor Agbanou und Dr. Jean-Baptiste Tognizin, Lokossa.

Rita Prentler
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit 20 Jahren wird das LepraDorf von unserem Verein mit Medikamente und Hilfsmittel unterstützt. Aufgrund der Corona-Kriese konnten keine öffentliche Unterstützungsveranstaltungen durchgeführt werden, so das diese Einnahmen fehlen.
Benötigt werden € 5.000,-- für die Anschaffung dringend benötigter Medikamente und Hilfsmittel.