Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

COVID-19 SOFORTHILFE IN KENIA: Unterrichtsmaterialien im Corona-Lockdown

Namosi primary school, Kenia

1 / 4

COVID-19 SOFORTHILFE IN KENIA: Unterrichtsmaterialien im Corona-Lockdown

Namosi primary school, Kenia

Es ist sehr wichtig, dass sich auch die armen Schüler*innen der Abschlussklassen im Lockdown auf die Abschlussprüfungen vorbereiten können. Mit Ihrer Spende sichern Sie die Zukunft der Kinder.

S. Görtz von HAMBURGER*MIT HERZ e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

WIR BRAUCHEN EURE HILFE - SOFORTHILFE FÜR NAMOSI

Während sich in Deutschland die Corona-Situation langsam entspannt, spitzt sich die Lage in Kenia zu:
Der Lockdown wurde für weitere 21 Tage verlängert, aber die staatlichen Abschluss-Prüfungen der 8. Klassen sollen trotzdem in 3 Monaten stattfinden. 
Die Regierung hat dafür, wie bei uns auch, diverse Online-Möglichkeiten geschaffen, damit die 138 Schüler*innen an die Unterrichtsmaterialen kommen. Die Kinder der Abschlussklasse der Namosi ACK primary school können sich aber wegen der geschlossenen Schule nicht genügend vorbereiten. 90 Prozent der Schüler*innen haben keinen Zugang zu digitalen Medien. Sie können somit nicht, wie bei uns, die Materialien per E-Mail erhalten oder nur mit einem sehr begrenzten Datenvolumen einen Teil des Angebotes nutzen. Das betrifft natürlich besonders die ärmsten Schüler in der Region.

Der Plan ist nun: Die Unterrichtsmaterialien für die 138 Kinder der Abschlussklasse der Namosi ACK primary school zu drucken und per Kurier zu verteilen. Bildung liefert für die Kinder die einzige Perspektive als Ausweg aus der Armut, sie ist der Schlüssel für eine bessere Zukunft. Wir möchten helfen und die Kosten übernehmen. Ohne diese Maßnahme werden 90 Prozent der Schüler*innen sich nicht auf ihre Abschlussprüfung vorbereiten können.

Helft ihr uns bei der Unterstützung der Kinder?
Wir freuen uns über Eure Spenden!

Weitere Informationen zu unserem Projekt in Namosi:
https://www.hamburger-mit-herz.de/projekte/die-schule-von-namosi-in-kenia/
Zuletzt aktualisiert am 28. Mai 2020