Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Musik-AG – Nachwuchs benötigt kindgerechte Instrumente!

Olpe, Deutschland

Musik-AG – Nachwuchs benötigt kindgerechte Instrumente!

Olpe, Deutschland

Die Musik-AG an der Rhoder Grundschule ermöglicht es interessierten Kindern, ein Instrument zu erlernen. Der Musikverein Rhode sorgt dafür, dass ein kostendeckender Elternbeitrag für das Lehrpersonal und kostenfreie Leihinstrumente ermöglicht werden!

Fabian Göddecke von Musikverein Rhode e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Vor sechs Jahren begann im Musikverein Rhode ein besonderes Projekt in Zusammenarbeit mit der Rhoder Franz-Hitze-Grundschule: eine Musik-AG, die den Kindern das Erlernen ihres Lieblingsinstrumentes ermöglicht! Aufgrund der Corona-Krise ist die Finanzierung von weiteren Instrumenten aus Mitteln des Vereins für die wachsende Schülerzahl nahezu unmöglich geworden.

Von den ersten Erfahrungen mit Musik-Unterricht für kleine Leute hat sich bis heute ein wöchentlicher „musikschul-ähnlicher“ Lehrbetrieb mit über 70 Kindern und 16 Dozentinnen und Dozenten entwickelt und das Schulleben bereichert. Die Kinder lernen zunächst einige musikalische Grundlagen über Rhythmus, Noten und Instrumente, bevor sie sich ein Instrument aussuchen dürfen, um in den folgenden Jahren in Kleingruppen und ersten Orchestererfahrungen das Instrument erleben zu lernen.

Der Musikverein Rhode stellt neben dem organisatorischen Rahmen – von Dozentensuche bis hin zu einem musik-pädagogischen Lehrkonzept – vor allem für jedes Kind ein kostenloses Leih-Instrument zur Verfügung. Da das Lager des Vereins gar nicht für diese zahlreichen und kleinen Musikerhände vorbereitet war, mussten in den vergangenen Jahren immer wieder neue, kindgerechte oder gebrauchte Instrumente gekauft werden. Die steigenden Schülerzahlen an der Rhoder Grundschule und die wachsende Begeisterung der Kinder an der Musik werden die Teilnehmerzahlen an der AG in Zukunft noch erhöhen.
Aufgrund der Corona-Krise fallen in diesem Jahr aber alle größeren Veranstaltungen und somit die Haupteinnahmequellen des Vereins in Form von Schützenfesten, Konzerten und Firmenfeiern weg.  Daher sind wir auf zusätzliche Spenden angewiesen, um auch in den nächsten Schuljahren für strahlende Kinderaugen zu sorgen, wenn wir „ihr eigenes Instrument“ übergeben können. 

In der Vergangenheit wurden durchschnittlich 6.000,00 EUR pro Jahr in die Anschaffung von Instrumenten allein für die Musik-AG investiert. Für das kommende Schuljahr wird wieder mit einer steigenden Anzahl an Kindern an der Grundschule und auch der Musik-AG gerechnet. Daher freuen wir uns über ein Spendenziel von 6.000 EUR und danken herzlich für die Unterstützung!

Zuletzt aktualisiert am 22. Mai 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über