Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Lebensmittel für Bedürftige / Essen für Alle

Gross-Gerau, Deutschland

1 / 6

Lebensmittel für Bedürftige / Essen für Alle

Gross-Gerau, Deutschland

EfA rettet Lebensmittel und unterstütz damit wöchentlich rund 1.000 bedürftige Menschen, besonders ältere, Alleinerziehende, etc. in Ergänzung zur Tafel. Wir brauchen dringend eine Kühlzelle - DANKE!!! https://www.essen-fuer-alle.org/

Sylvia Schneider von Essen für Alle (EfA) gemeinnützige Organisation | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die ausschließlich ehrenamtlichen Helfer von EfA - Essen für Alle  retten abgeschriebene Lebensmittel in Märkten und verteilen sie an bedürftige Menschen.  Wöchentlich werden rund 1.000 Menschen im Kreis Groß-Gerau mit den geretteten Lebensmitteln unterstützt. Zielgruppe sind Senioren, Alleinerziehende und Menschen mit Behinderung, die nicht von der Tafel bedient werden.  Etwa die hälte der von EfA geretteten Lebensmittel geht an soziale Einrichtungen, wie den Kinderschutzbund, Wohnheime für Menschen mit Behinderung, etc. Auch das DRK erhält Lebensmittel, damit für Bedürftige eine Suppenküche eingerichtet werden kann.  
An 5 Verteilstationen werden jede Woche, jeweils bis zu 500 kg verteilt. Wöchentlich werden in der Corona-Zeit zusätzlich noch rund 100 vitaminreiche Care-Pakete gepackt und ausgefahren.
Die ehrenamtlichen EfAs leisten monatlich in der Corona-Zeit rund 2.800 ehrenamtlichen Stunden, damit alle Lebensmittel gerettet und wirklich dort ankommen, wo sie gebraucht werden.
Die ehrenamtlichen Helfer kommen für alle Kosten, wie Kühlkisten, etc. auf. Sie nutzen ihren privaten PKW, zahlen die Benzinkosten.
Lebensmittel, die erst spät abends in einem Markt abgeholt werden können müssen bis zum nächsten Tag gelagert werden. Daher braucht EfA dringend einen Kühlraum. Der Kühlraum kostet 8.800 €. Davon sind 2000 € bereits von der Kreissparkasse Groß-Gerau gespendet worden. 
EfA braucht also noch dringend 6.800€ um den Kühlraum bestellen zu können.
Die Tage werden wärmer und die Hilfsbedürftigen werden mehr. 
Wir freuen uns über Eure Spende im Namen der hilfebedürftigen Menschen, die von den ehrenamltichen EfAs mit Lebensmitteln versorgt werden können.
Zuletzt aktualisiert am 20. Mai 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über